Avatar
  • ANZEIGE

    Habe mir vor drei Monaten ein großes Hundebett von DrBark für sage und schreibe 235,00 € gekauft. Die Vorteile sollten sein : Waschbar bis 95°,
    haltbar minimum 5 Jahre usw.
    Das Bett geht zwar in die Waschmaschine, bewegen kann es die Trommel nicht.Und wir haben uns schon eine Waschmaschine mit großem Fassungs-
    vermögen gekauft. Man entfernt es so wie man es rein gesteckt hat. Das gilt auch für den Trockner. Jetzt sind auch schon Nähte aufgegangen nach dieser kurzen Zeit.
    All dies steht nicht in der Gebrauchsanleitung !!!!!!!
    So müßte ich das Bett in eine Wäscherei geben ( Anfahrt, Rückfahrt Zeit zwei Stunden wieder Hin und zurück und ca 14 € gezahlt ) . Dann ist das
    Bett noch nicht ganz trocken ( Winter ?????? ) und was mache ich in der Zwischenzeit ?
    Und das alles mit dem Label : MADE IN GERMANY
    Daneben hat das Bett noch den Nachteil,daß wenn meine Schäferhundin gegen den Rand "stupst" das Bett sich sozusagen einklappt, da der Boden
    nicht steif genug ist.
    Mein Urteil ist ungenügend, zumal die Auto-Hundedecken die selben Malessen aufweisen.
    Kulanz ebenfalls ungenügend. Das Bett sieht aus als ob es schon fünf Jahre hinter sich hat.


    NUR PROFIT und wieder NUR PROFIT


    Ich bin nur beim Anblick schon sauer und verärgert aber mit uns als Hundebesitzern kann man ja alles machen. Ich kann nur raten NIE ein solches
    Teil im Internet zu bestellen, ein mal den Hund da rein und Rücknahme ist nicht mehr möglich ( Hundehaare ).
    Fotos der Situation habe ich, weis aber nicht wie ich sie hier einfügen kann.


    Würde mich sehr interessieren ob andere Hundebitzer andere Erfahrungen gemacht haben.


    Gruß


    Chris

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!