Avatar

Junghund aus Rumänien

  • ANZEIGE

    Hallo liebe Gemeinde,
    Ich habe seit 4 Wochen einen mittlerweile 7 monatigen Mischling. Schäferhund ist drin, dann wird's schwierig.
    Stubenreinheit wird noch trainiert. Kann man dem Hund beibringen sich zu melden, wenn er muss? Auf Anzeichen achten ist bei ihm nicht. Wenn er kacken muss meldet er sich, er fiebt und rennt immer wieder zur Tür. Aber wenn er pullern muss. Einfach normal irgendwo hin und drauf los gepullert. Kein schnüffeln vorher, keine Anzeichen. Ist ziemlich nervig. Ich gehe alle 3 Stunden raus. Die Nacht hält er locker durch. Er möchte ständig beschäftigt werden. Das Problem ist, er war in Rumänien fast nur mit Hunden zusammen und da konnte er natürlich machen was er wollte. Er ist immer noch so fixiert auf Hunde, dass er dann schwer zu bändigen ist, aber das wird schon. Kann mir einer nen Tipp geben, ob es möglich ist, ihm bei zu bringen das er sich melden soll. Manchmal glaub ich auch, er hat kein Bock raus zu gehen. Wohne im 2. Stock. :) ich ermahne ihn dann auch mit nem scharfen nein. Dann raus und wenn er macht leckerli. Aber da interessiert ihn das nein nicht mal. Er schaut mich an. Erst wenn ich zu ihm hin gehe, hört er auf. :???:

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!