Avatar

Hilfe mein Hund bellt wieder fast jeden Hund an !!!! Läßt der Hormonchip nach ???

  • ANZEIGE

    Hilfe mein Hund bellt wieder jeden Hund an !!!!!
    Er hat einen Hormonchip für ein halbes Jahr bekommen die Zeit ist jetzt rum .

  • ANZEIGE
  • ja da kannst Du von ausgehen.


    Die Frage ist was willst Du als Nächstes machen?


    Für den Chip gibt es keine Langzeiterfahrungen. Nochmal chippen
    ist nicht zu empfehlen.

    LG
    Andrea


    Das zärtlichste Wesen auf der ganzen Welt ist ein nasser Hund!

  • ANZEIGE
  • Er ist 16 Monate alt
    Ich habe in mit etwas über 5 Monaten bekommen und nachdem wir ihn eine Zeit hatten fing er schon einmal damit an !!!
    Haben dann mit einer Wasserflasche das in Griff bekommen
    So ab und an fing er wieder mal damit an aber sobald er die Flasche nur in der Tasche sah hörte er auf !!!
    Seid wir den Chip Anfang Oktober haben setzen lassen war nichts mehr .... Und seid knapp 2 Wochen fängt das wieder an !!!!
    Und wovor ihr meint er wäre nicht ausgelastet .... Bin jeden Tag mit ihm unterwegs
    Trainiere viel mit ihm
    Und Apportieren jeden Tag wenn es geht !!!!

  • Warum, glaubst du, bellt er die Hunde an? Ist er aggressiv, ängstlich, aufgeregt...?


    Meine Hündin verbellt auch alle Hunde, deshalb machen wir jetzt regelmäßig Hunde- Gucken und setzten uns irgendwo hin und schauen vorbeigehende Hunde an, dafür gibts Kekse. Sie bekommt auch noch Zylkene und Vivo Sed, weil es bei ihr Stress und Aufregung ist.

    Viktor 1993- Jänner 2013
    seit dem 23. März 2013 - Prinz - Serbischer Senfhund
    seit dem 10.Mai 2014 - Chili- Mudi (vermutlich- sieht so aus, verhält sich so, hört sich so an
    )
    >>keep calm its a dog not a freakin shark<<

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielen Dank für deinen Rat !!!! Mit dem Hunde gucken werde ich aus testen
    In der Beschreibung von den Medikamenten trifft aber sonst nichts auf meinem kleinen Rabauke zu
    Er ist sonst in allem sehr lebhaft keine Angst oder so
    Und ist auch beim toben mit anderen Hunden immer dabei
    Wohl beim spielen ist er fast immer sehr laut und Rüpelhaft .... Und steigert sich richtig darein so das ich ihn dann ab und an runter holen muss
    Aber er ist total lieb nicht böse oder so

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!