Durchfall - erkenne aber keine Regelmäßigkeit/Gründe

  • ANZEIGE

    Hi,


    mein Schäferhund, 5 Jahre, war jetzt monatelang Durchfall frei. Wenn nicht sogar über ein Jahr.


    In den letzten vier Wochen hatte er jetzt zweimal wieder Durchfall. Einen Tag lang.


    Ich erkenne aber weder ein Schema, noch sonst was.


    Beim ersten Mal dachte ich es, es liegt am Pansen, den er am Tag vorher bekam. Gut, Reis, Hühnchen gekocht.... alles wieder gut. Gab danach wieder Pansen, problemlos, auch noch aus der selben Packung. Parallel hatte er noch Katzenkot gefresen, dachte vielleicht war es das?


    Gestern hat er um 18 Uhr ein kleines Stück getrockneten Pansen bekommen.... halb 9 kam ich wieder nach Hause, Durchfall. Die Tage davor gab es auch Pansen.... nichts?


    Mein Vater war gegen 16.30 Uhr mit ihm spazieren, da hat er angeblich nichts aufgenommen.


    Ich bin etwas verunsichert. Es scheint der Pansen zu sein, zwischendurch aber wieder kein Problem....

    Ich würde Jahrtausende lang die Sterne durchwandern,
    in alle Formen mich kleiden,
    in alle Sprachen des Lebens,
    um dir einmal wieder zu begegnen.
    (Friedrich Hölderlin)

  • ANZEIGE
  • Stress ist ausgeschlossen? Zumindest als Mittäter...

  • Ein Durchfall kam früh morgens. Er schläft nicht bei mir, was ihm auch lieber ist, er geht abends auch weg in sein Bett, bevor das als Stress abgetan wird.


    Und gestern waren wir alle zu einer unüblichen Uhrzeit weg ohne ihn.... aber das ist ja auch nichts ungewöhnliches.


    Auch sonst ist alles normal.

    Ich würde Jahrtausende lang die Sterne durchwandern,
    in alle Formen mich kleiden,
    in alle Sprachen des Lebens,
    um dir einmal wieder zu begegnen.
    (Friedrich Hölderlin)

  • ANZEIGE
  • Ich weiß nicht was bei deinem Hund Stress bedeutet. Beim Aimee merkt man sofort kleinste Veränderunen.


    Deshalb je je nachdem wie stressanfällig er ist könnten die unüblichen Zeiten Auslöser sein.


    ich würde das einfach mal aufschreiben. Ich bin echt kein Experte, nur Stressdurchfall kommt glaube ich häufiger vor als man denkt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!