Spiele ohne Grenzen "Meisterschaft"

  • ANZEIGE

    Hallo :)
    Als ehrenamtliche Mithelferin - ich nenn es mal nicht Trainerin - in unserem Verein, habe ich letztes Jahr das "Spiel ohne Grenzen" gestartet. Sprich: Fast der ganze Verein nahm teil an Spiele (mit Hund), die ich organisiert habe.
    Weil es so gut ankam - es machten wirklich Spaß - enstand nun die Idee, einen Verein-Wander Pokal bei uns in die Gegend ins Leben zu rufen und die Spiele gegen andere Vereine auszutragen.


    Ich habe schon einige Ideen, aber mir fehlt noch die richtige Strategie (Punktesammeln durch einzelne Spiele - oder mehrere Spiele zum Spaß und das letzte Spiel ist das "Hauptspiel, indem es um den Pokal geht? Dann Teams oder Einzelstarter?)


    Vielleicht hat hier der ein oder andere schon mal etwas ähnliches gestartet und hat ein paar Tipps oder kann sagen, was nicht geklappt hat etc.


    Der Termin ist vorraussichtlich der 18. Juli - ich hab also noch Zeit - aber die Zeit vergeht leider immer wie in Fluge, also fange ich lieber jetzt schon an xD


    Hier mal ein kurzer Einblick welche Spiele ich letztes Mal hatte:
    - Hunderennen mit Ablenkung ( Hürden, Essen, Spielzeug)
    - Reise nach Jerusalem (abgeänderte Version mit Objektsuche) - war sehr lustig xD
    - Parcour für Mensch und Hund (leichte Hindernisse für Mensch und Hund + Fragenspiel)
    - Wasserschlacht (Apportieren von Wasserballons) - und ja, das hat funktioniert :D


    Dieses Mal ist dann halt das Problem, dass der andere Verein eher Schutzdienst betreibt und ich keine Vorteile wegen Agility einheimsen möchte.


    Wer hat Ideen? Oder Ratschläge? :)


    LG

    Sorry wegen mancher Tippfehler. Ich seh die Fehler manchmal selbst auf dem 2. Blick nicht


    Sepp, Cocker-Labrador-Beagle Mix *01.11.2010
    Jimmy, Labrador - Aussie Mix *12.06.2015


    ']Mein XXS Labrador[/url]

  • ANZEIGE
  • Auch Schutzhunde kennen "Hopp", Apportieren und Suchen sollten sie eigentlich besser als Agihunde. :D
    Bei uns gab es mal: Sackhüpfen mit Hund an der Leine, Eierlauf mit Löffel und Leine in der selben Hand durch den Slalom, Hund in Schubkarre eine bestimmte Strecke schieben, mit Hund unter einer Plane durchkriechen, Hund soll nummerierte Bälle aus Wasserbad fischen(Nummer = Punkte).
    Wünsche viele gute Ideen und viel Spass!

    Gruß
    Hanne


    Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

  • Auch Schutzhunde kennen "Hopp", Apportieren und Suchen sollten sie eigentlich besser als Agihunde. :D
    Bei uns gab es mal: Sackhüpfen mit Hund an der Leine, Eierlauf mit Löffel und Leine in der selben Hand durch den Slalom, Hund in Schubkarre eine bestimmte Strecke schieben, mit Hund unter einer Plane durchkriechen, Hund soll nummerierte Bälle aus Wasserbad fischen(Nummer = Punkte).
    Wünsche viele gute Ideen und viel Spass!

    Sry das ich esrt jetzt wieder reinschaue, hatte viel um die Ohren, aber jetzt rückt die "Meistersdchaft" wieder näher ^^


    Danke für die Tipps.
    --------------------------------------------------------------


    Jetzt mal eine Frage, ich hatte vor ein Spiel "Für harte kerle" zu nennen, dabei soll ein Mensch - Mensch - Hund - Team folgenden Parcour bewältigen:
    - Läufer 1 rennt mit Hund vom Start los mit einer Schüppe.
    - Er lässt den Hund im markierten Bereich absitzen und stemmt die Schüppe in den Boden, umkreist sie 7 mal.
    - Dann nimmt er den Hund wieder auf, rennt zu einem Holzscheit, welches der Hund aufnehmen muss und appoertieren muss.
    -Dann rennt er zum nächsten Punkt, wo er dem Hund das Holz abnimmt und 5 Nägel in das Holz versenken soll,
    - Daraufhin nimmt Läufer 1 das Holz und rennt mit Hund zu Läufer 2, dieser nimmt das Holz und rennt damit ins Ziel - Ende.


    Meint ihr es ist für diesen Moment gefährlich wenn der Hund das Holz apportiert (man sagt ja immer kein Holz wegen verletzung) aber ich würde wenn ein Holz nehmen, dass relativ stabil ist und nur Hunde zu lassen, die auch sicher im Schutzdienst apportieren.


    Cool fände ich es auch, wenn der Läufer 2 mit dem Holz noch über die A Wand (etwas flacher festellt) und über die Meter-Hürde müsste xD Aber da weiß ich noch nicht, ob die A-Wand das aushält ^^

    Sorry wegen mancher Tippfehler. Ich seh die Fehler manchmal selbst auf dem 2. Blick nicht


    Sepp, Cocker-Labrador-Beagle Mix *01.11.2010
    Jimmy, Labrador - Aussie Mix *12.06.2015


    ']Mein XXS Labrador[/url]

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!