Avatar

Plötzlicher Tränenfluss

  • ANZEIGE

    Hi zusammen,


    es geht um meine Minimalteser-Hündin. Sie ist jetzt 2 Jahre alt und wir hatten nie Probleme mit rotem Tränenfluss. Ich gehe davon aus, dass es nicht genetisch bedingt ist (Vater, Mutter und Geschwister hatten es nicht).
    Seit ca. 2 Wochen hat sie plötzlich rote Augen und auch das Fell um den Mund herum ist rötlich verfärbt. Ich war immer so stolz, dass wir dieses Problem nie hatten. :verzweifelt:


    Die einzige Erklärung, die ich hätte, ist, dass es am Futterwechsel liegt, den wir vor 3 oder 4 Wochen vorgenommen haben. Sie bekommt jetzt "Real Nature" mit 60 % Fleischanteil. Meine Mutter und ich dachten eigentlich, dass es aufgrund des Fleischanteils ein recht gutes Futter sein muss.


    Was meint ihr? Kann es wirklich am Futterwechsel liegen? Hat jemand Erfahrung?


    LG Vanessa

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!