ANZEIGE

Mein Hund läuft zu anderen Hunden ?

  • Meine Labradorhündin ca .6 Monate alt will mit jedem Hund der nur in ihre Sichtweite kommt spielen .Beim Gehen ohne Leine läuft sie zu jedem Hund hin den sie nur erblickt und springt bellend um sie herum . Beim Gehen mit Leine zieht sie dann natürlich wie blöd. Tipps wie mit Blechdosen scheppern oder Tüten rascheln helfen da gar nix mehr , da ist sie wie taub.
    Welche Tricks gibts da noch oder gibt sich das mit dem Alter

  • tommel65 ,
    einen 6 monate alten hund sollte man nie ohne leine laufen lassen, wenn er nicht im grundgehorsam steht.
    da dein hund immer für sein ziehen zum objekt der begierde( den andern hund), sicher auch mit diesen kontakt aufnimmt, lob sich der hund selber.
    hunde lernen am erfolg!
    da du am andern ende der leine auch folgst, zeigt dir dein hund woslang geht.
    klapperdose weg, verabrede dich mit hundefreunde, lasse ihn nur noch kontakt aufnehmen wenn du es willst bzw. wenn hund nicht zieht.
    wenn er zieht geht es in die andere richtung aus der sicht des andern hund un d wiederholt das ganze bis er langsam mit dir läuft.dann ist der kontakt mit den andern hund das lob für deinen. nehme ihn an die schleppleine, rennt er los mache kehrt ohne worte und gehe weg, dein hund wird sicher in die leine laufen, beachte ihn erst wieder wenn er neben dir ist. mache es ganze ein paar mal und setzte am schluss als lob den kontaktzu dem andern hund herr , aber nur wenn er mit dir läuft.


    mfg BC Momo

    Obwohl der Mensch mit der Gabe der Sprache gesegnet ist, nutzt er sie zum Teil ohne Sinn und falsch. Tiere haben nur eine Sprache, setzten sie aber nützlich und ehrlich ein und ein geringes aber wahres Wissen ist besser als eine grosse Lüge. Leonado da Vinci um 1500

ANZEIGE