• ANZEIGE

    Hey,
    gibt es hier noch andere Schneckenhalter?


    Bei mir leben seit mittlerweile schon 3 Jahren (glaube ich) Achatschnecken.
    Zwischenzeitlich hatte ich auch immer über Winter Schnirkelschnecken aufgesammelt, die sich nicht rechtzeitig auf die Wintertemperaturen vorbereitet hatten, und diese im Frühjahr wieder ausgesetzt.


    Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:





    Ich mag diese Tiere :D , und es ist übrigens ein Irrglaube, anzunehmen, dass diese Tiere richtig schleimen würden, nehme ich meine Schneckies auf die Hand und setze ich sie anschließend wieder weg, ist meine Hand genauso trocken wie zuvor, höchstens so, als hätte man gerade die Hände gewaschen und abgetrocknet und es ist noch ein wenig Wasser darauf, das sofort trocknet.. ;)

  • Hui, sind die schön :smile: Die Färbung vom Häuschen... hüpsch.


    Ich mag Schnecken.
    Sind die denn kompliziert in der Haltung? Also rein aufwandstechnisch und so :ops:


    GLG

  • ANZEIGE
  • Es gibt ja versch. Arten von Achatschnecken und meine, Achatina Fulica, sind total einfach zu halten.


    Sie leben in einem 70er Aquarium (amerikanisches AQ), der Bodengrund besteht aus Kokoshumus und als Einrichtung sind Äste, Wurzeln und Höhlen drin. Fressen tun sie Gemüse, Obst, und sogar Fisch-und Katzenfutter.
    Meine Schneckies leben ohne Technik. :smile:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • lad doch mal ein bild von deinem terrarium hoch, dass würd mich mal interessieren =)

  • Ja, mich auch. Und, was ist ein amerikanisches Terrarium??? :???:


    Hach je.... ich find se wirklich hübsch. Naaaaahaaaaaaaain *aufdieFingerklopp* Naja, aber hübsch finden geht ja. Ich bleib hier auf jeden Fall dran :smile:

  • Ein Bild vom Aquarium lade ich entweder heute spätabend oder morgen hoch, habe gerade ziemlich wenig Zeit und das Hochladen dauert eine Ewigkeit. :smile:


    Zitat von "CatBabu"

    Und, was ist ein amerikanisches Terrarium??? :???:


    Sorry, das habe ich vielleicht etwas blöd ausgedrückt, damit meinte ich, dass ich das Aquarium von Ami's gekauft habe, deswegen die ungewöhnlichen Maße (70cm Länge). :smile:

  • Achso :D Und ich hatte gedacht, dass wäre jetzt so ein spezielles Teil.


    Mir geht es auch ganz oft so, dass ich mich kompliziert ausdrücke, wenn es viiieel einfacher ginge.

  • Hier noch ein paar Fotos:


    Das Terrarium: Die Einrichtung wechselt eigentlich alle 2 Wochen, je nachdem welche Äste und Zweige mir im Wald gerade über den Weg laufen. :D Die Fotos sind jedoch nicht gaaaanz aktuell. Kann zurzeit aufgrund einer unfähigen Digicam keine guten Bilder machen. Werde es mal am WE mit neuen Fotos probieren. :gut:





    Hier sieht man eine Schnecke im Größenvergleich mit einem Boxer. :headbash:



Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!