Avatar

Ruckartig an der Leine ziehen..

  • ANZEIGE

    Hallo!


    Mitlerweile geht Jona meist gut an der Leine ich würde sagen zu 80 Prozent wir arbeiten weiter daran.


    In Gebieten wo Katzen sind oder wenn wir mit mehreren gehen ist es für sie noch schwer:(
    Auch daran arbeiten wir!


    Jedoch habe ich mit durch einen Bremsunfall die Halswirbelsäule verenkt und mir tun die Schulter/Arme weh.
    Ich habe das seid 3 Wochen:( Und nehme dagegen Tabletten und bekomme KG.


    Die meinte mein Hund sollt garnicht mehr ziehen sonst geht das garnicht weck.


    Nun muss sie auch mal an der Leine gehen es ist bald Brut und Setzzeit...
    Wenn sie zieht dann Ruckartig von Brav ins ich renn rein klar bekommt sie Ärger dafür und ich gehe nicht vorwärtz aber es schadet ja trotzdem dem Rücken...


    Meint ihr es bringt ein Joggergurt was z.b der von Uwe Radant? Kennt ihr nen anderen Gurt der meinen Rücken entlasten kann?


    Ich weiß das wir daran arbeiten müssen tuen wir auch schon lange und es ist schon besser aber laut KG darf es erstmal garnicht mehr vorkommen...!
    Danke schonmal


    LG steffi

    steffi und Lilly grüßen euch mit Cindy und Jona im Herzen

  • ANZEIGE
  • Hey !


    Die Leine dazu habe ich ;) Also antiruck ich möchte sie nur nicht den Sommer über nur an eine normale Leine haben:( Und an diesem Gurt weiß ich nicht ob man da ne Längere dran machen kann? Mit 2 hacken?


    Blöd echt blöd

    steffi und Lilly grüßen euch mit Cindy und Jona im Herzen

  • ANZEIGE
  • Hmm, ähnliches wie Gurt und ruckdämpfende Leine hab ich mir auch gedacht.


    Steffi, die HWS... manchmal bringt es ein bißchen was, wenn man auch bei diesem Wetter einen leichten Schal trägt.


    Gute Besserung,


    Birgit

  • Hallo!


    Danke dir ja trage Rollkrangen Pulli und T shirts oder ein Tuch, einen Schal halte ich nicht aus.


    Der KG sagt ich soll mich entspannen aber wenn man voll Schmerzen hat ist das mit dem Entspannen nicht so einfach:(


    Okay fahre ich mal bei Uwe rum dann spare ich mir das Porto.


    Kann man daran denn eine längere Leine machen?


    LG Steffi

    steffi und Lilly grüßen euch mit Cindy und Jona im Herzen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!