ANZEIGE
Avatar

Gewölle hochwürgen?

  • ANZEIGE

    Skadi hatte gestern abend frisches Rinderohr mit Fell (neben Rinderherz und diversem gematschtem Gemüse) und heute morgen hat sie ein Gewölle aus Rinderohrhaaren hervorgewürgt - ganz "sauber" in Wurstform und begleitet mit ein wenig Galle.
    Nun ist das nicht ihr erstes Rinderohr, sie bekommt sie regelmäßig...aber ein Gewölle hervorgewürgt hat sie bisher noch nie, die Haare kamen immer brav hinten wieder raus.
    Meine Fragen:
    Ist das normal? :???:
    Oder muss ich mir Gedanken machen?

    "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
    - Albert Einstein


    Es grüßen Eva, Der Katzendackel und das Skadidil
    Und immer im Herzen:
    Nemo 11.05.2004 - 23.09.2014

  • ANZEIGE
  • Hm, wars größer oder härter als sonst? Hab ich bei meinen beiden noch nicht gehabt. Vielleicht wars einfach zu viel Fell auf einmal und Skadi hat sich auf ihre Eulenvorfahren besonnen.


    Nimm das nächste Mal Weniger und beobachte sie.

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Danke für deine Antwort! :smile:
    Größer war es nicht, im Gegenteil - es war nur ein halbes....
    Allerdings kann es schon sein, dass es besonders haarig war, oder dass die Haare besonders lang waren. Ich hab da allerdings überhauptnicht drauf geachtet. Das einzige, was mir noch im Gedächtnis ist, ist dass es sich um ein braunes Ohr gehandelt hat.... vielleicht war es ja zufällig eines von nem Galloway oder Highland Cattle :ka: ... dann wären es ja wirklich deutlich mehr bzw. längere Haare gewesen.
    Naja. Wird wohl alles nicht so besorgniserregend sein.

    "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
    - Albert Einstein


    Es grüßen Eva, Der Katzendackel und das Skadidil
    Und immer im Herzen:
    Nemo 11.05.2004 - 23.09.2014

  • ANZEIGE
  • Eben, wenns nicht öfter und bei "normalen " Sachen passiert, wars wohl zu haarig :lol:

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Vielleicht lag da auch noch was anderes im Magen und die Haare haben sich da drum gewickelt???


    Meine würgen immer wieder mal was raus. Das wird dann begutachtet und entweder noch mal gefressen, Teile davon noch mal gefressen oder man läßt es ganz liegen...


    Je nachdem: Stöckchenstücke, Gras, Fell, Knochen, Möhrenstücke...


    Bei meinen sind manchmal die Augen größer als der Magen die Stücke verträgt... :lol:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Stimmt, das kann sein. Quasi wie Sauerkraut, dann war das Bündel zu groß für die Darmpassage und ging oben raus.


    Gute Idee Frau Wolle(wie passend zu dem Thema :lol: )

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Zitat von "Morrigan"

    Stimmt, das kann sein. Quasi wie Sauerkraut, dann war das Bündel zu groß für die Darmpassage und ging oben raus.


    Gute Idee Frau Wolle(wie passend zu dem Thema :lol: )


    :ugly:

  • Zitat von "Fräuleinwolle"

    Vielleicht lag da auch noch was anderes im Magen und die Haare haben sich da drum gewickelt???


    Das könnte wirklich sein.
    Auseinandergewickelt und reingeschaut hab ich das Ding nämlich nicht :lol:
    Gut, dann bin ich jetzt beruhigt.
    Danke euch! :umarmen:

    "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
    - Albert Einstein


    Es grüßen Eva, Der Katzendackel und das Skadidil
    Und immer im Herzen:
    Nemo 11.05.2004 - 23.09.2014

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE