ANZEIGE
Avatar

Rundlederleine von Sir Jack

  • ANZEIGE

    Hat jemand Erfahrung damit? Ich find die so schön und den Preis auch echt in Ordnung (25€), habe aber Angst dass sie evtl abfärben könnte... :|


    Oder ist das Blödsinn? :ops:


    Klick

  • ANZEIGE
  • Blödsinn ;)
    Ich benutze die seit mittlerweile über einem Jahr täglich bei jedem Wetter, ob Regen, Schnee oder Matsch. Ist immernoch tip top ;)

    Liebe Grüße
    Sabrina mit Ali und Bajo


    Meggy (1997-2011) - unvergessen.


    When dogs smell, see, hear, and feel the natural world, they do so without judgment, just acceptance of what is.
    When humans learn to do the same, we will make the world a better place.

    C. Milan

  • ANZEIGE
  • Zitat von "rosine"

    Danke dir! :D
    Ich dachte nur, irgendeinen Haken sollte sie doch haben. Warum kaufen sonst alle die teuren Hunterleinen??


    Weil das Büffelleder butterweich ist *schwärm*


    Weiß aber auch noch nicht, ob ich mich überwinde, so viel Geld dafür zu zahlen...


    Dingsda, keine Verschleißspuren? :)
    Liegt die auch schön weich in der Hand?
    Pflegst du sie?


    Sorry, für´s Ausfragen :ops:

    Mit Anjou und Joucas (Aussie und Toller)


    Im Herzen "Miko - mein ewiges Baby" (Thread ist unter dem Titel zu finden)

  • Das frag ich mich auch :D
    Ich hab die Leine zusammen mit einem Halsband dort gekauft (Dezember 2009) und wie gesagt die Leine täglich in Benutzung.
    Mein Hund wiegt mit 53kg auch nicht grade wenig und die Leine hat auch die Leinenpöbel-Zeit gut überlebt ;)


    Ich kann mich also wirklich nicht beklagen.


    Edit:
    Ja, ich finde die liegt toll in der Hand und ich seh keine auffallenden Verschleißspuren wie Risse o.ä.
    Gepflegt wird die Leine nicht.
    Ich habe noch eine rundgenähte Nappalederleine (weiß nicht mehr woher, keine Marke wie Hunter o.ä.) und die ist seit 3 Jahren täglich in Gebrauch. Auch hier alles super ;)

    Liebe Grüße
    Sabrina mit Ali und Bajo


    Meggy (1997-2011) - unvergessen.


    When dogs smell, see, hear, and feel the natural world, they do so without judgment, just acceptance of what is.
    When humans learn to do the same, we will make the world a better place.

    C. Milan

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hört sich ja super an :D


    Für 25€ könnte ich ja fast schon riskieren, sie gleich zu Beginn zu nutzen. Hab eigentlich ne Billigleine geholt, aber mag die vom Anfassen nicht.
    Dachte aber (falls es die Hunter wird), muss es nicht gleich bei ersten Welpen-Leinen-Erfahrungen sein. Dafür ist´s zu viel Geld.


    Wenn die extreme Zeit mit "Ich find Leine total doof - oder total spannend, auf jeden Fall zum Reinbeißen" vorbei ist (gehe davon aus, dass wir die haben werden), aber das von Zeit zu Zeit noch vorkommen kann, kann ich die also schon nehmen vielleicht? Oder besser etwas länger warten (Wobei wenn´s schief geht könnte ich das preislich noch eher verschmerzen als Hunter...)


    Und "gepflegt wird nicht" hört sich gut an :lol:

    Mit Anjou und Joucas (Aussie und Toller)


    Im Herzen "Miko - mein ewiges Baby" (Thread ist unter dem Titel zu finden)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE