ANZEIGE
Avatar

'Der Hund macht mich noch alle...

  • ANZEIGE

    ich war eben mit meinem Freund einkaufen.. wer die geschichte kennt..


    Sky hat gestern erst ne socke gefressen und es musste die Tierrettung kommen -..-


    Heute selbes bild wir kommen nach hause der junge mann stand noch da und schluckt wie wild... tierrettung angerufen.. brechmittel gegeben und was kam zum vorschein?
    die hälfte eines bh's von mir... der hund macht mich bald irre ._.
    warscheinlich werden wir stammgäste aber was soll ich machen im wohnzimmer kann ich ja nich jedesmal alles umräumen damit der hund nirgends dran geht.. heute war er im schlafzi alles war weggeräumt.. er muss den deckel vom wäschekorb aufbekommen haben und hat das ding gefressen -..- der hund is lebensmüde.. glaub ich zumindest :|

    Mein Taum... 9.9.2009
    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
    Wilhelm Busch

  • ANZEIGE
  • Herzlich Willkommen im Club :lol: Mein Kleiner ist genau so lebensmüde.


    Er hat schon so viel zerlegt, die Socken und Unterwäsche kann ich schon gar nicht mehr zählen.


    Alleine bleiben unsere Jungs nur noch im Flur, da steht ein Napf mit Wasser und sie bekommen Spielzeug aus ihrer Kiste, die sie sonst nicht bekommen.


    Ich hatte ihnen im Sommer mal die Badezimmertür aufgelassen, damit sie sich auf die Fliesen legen konnten, weil es so warm war. War auch der Meinung alles weggeräumt und zugebaut zu haben, hatte nur nicht an den Knauf von der Heizung gedacht. Daran hat der Kleine sich dann zuschaffen gemacht, genauso wie an den Handtüchern.


    Eigentlich kannst du nur alles wegräumen und hoffen, dass es besser wird.

    LG Sandra, Rocco & Dennis

  • ANZEIGE
  • Ob ihn deine Wäsche nicht gefällt? :lachtot:
    Wie alt ist den deiner? Was hast du schon probiert das er nicht mehr an deine/ Euere sachen geht?

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat.

  • naaa nix weil er gestern erst damit angefangen hatte.. ich hab den mist dann heute weggepackt.. aber er is tatsächlich wieder da ran gegangen ._.


    mistkröte die.. wenn ich ihn nich so dolle lieben würde xD


    mensch mensch schlimmer als so manches kind der zwerg


    er isn jahr 3monate und 5 tage alt ^^

    Mein Taum... 9.9.2009
    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
    Wilhelm Busch

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hast Du´s denn schon mal mit Hundefutter versucht :???:
    Soll besser verdaulich sein ;)



    *ganz schnell wech*


    LG Maria

    LG, Maria


    Momo +2010
    Shorty +2010

    Der Tag wird kommen, an dem wir Menschlichkeit gerade darin erblicken werden, niederkniend die Tiere um Verzeihung zu bitten für alles, was wir ihnen angetan haben. Dr.Eugen Drewermann

  • Benji hat das auch immer gemacht... Nie was geklaut, aber den Wäschekorb musste ich sonstwohin packen... Und er kam trotzdem noch immer irgendwie, der gelenkkranke Opa..
    Manchmal hat er Reste übriggelassen, manchmal haben wir es draußen festgestellt... Und einmal haben wir von jemandem zugetragen bekommen, der eines nachmittags mit Opi unterwegs war, dass da ein zerfetztes Stück Stoff rauskam :hust: :gott:


    Aber er hat sich nie dran verschluckt oder so, ging alles vorne rein und hinten raus :lachtot:

  • :lachtot: ja aber kann halt tötlich enden bzw. gefährlich werden..
    naja.. eins versteh ich nich seine kuscheltiere zerfetzt er auch und warum frisst er die nich? die sin genauso stoff.. aber socken bh's ob sauber oder dreckig das juckt den nich hauptsache fressen xD Trockenfutter bekommt er doch :o

    Mein Taum... 9.9.2009
    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
    Wilhelm Busch

  • Klar kann das gefährlich werden, deswege. Hab ich den Wäschekorb beim Gehen immer auf nen Schrank gestellt... Aber er hat trotzdem immer was gefunden.. Außer Unterwäsche fressen hat Benji nie was kaputt gemacht... Ich glaube, Jack hat ihm geholfen, dran zu kommen, damit er nicht immer als alleiniger Zerstörer dasteht :roll:


    Aber eins fällt mir grad auf... Über 11Monate ist Benjis Tod jetzt her und ich vermisse es richtig, keine Slipreste zu finden... :|

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE