ANZEIGE
Avatar

Meradog oder???

  • ANZEIGE

    Hallo,
    unser Hund hatte mit 2 Jahren jetzt ein akutes Nierenversagen nach Kastration erlitten. Die Nierenwerte waren beim letzten Mal vor 6 Wochen in Ordnung, nächste Woche gehts wieder zur Blutabnahme...
    Jetzt habe ich ihm als ANschlussfutter nach der Nierendiät Granatapet sensitiv gegeben, das mag er jetzt aber kaum noch, lässt das meiste liegen und wartet regelrecht auf seine Nachmittagsportion Nassfutter...


    Jetzt bin ich auch nicht sicher,ob er eine Getreideallergie hat. Reis kann er allerdings überhaupt nicht vertragen das ist sicher.
    Er juckt sich immer noch ab und zu an den Achseln, am Ohr an den Pfoten...


    Kann mir jemand einen Futtertip geben? Bin auf Meradog gestossen, aber da soll ja lt. Testergegbnis ser Vit. A Anteil schlecht sein...


    Habt ihr Tipps?


    Habe überigens noch vom Platinum Futter sehr viel übrig, ist noch alles Frisch und lange haltbar, bin wahrscheinlich falsch hier, aber wer Interesse hat bitte melden, ist Nähe Köln abzuholen, ich möchte es nicht wegschmeissen. Aber auch nicht mehr so gerne füttern, da der Proteingehalt und Rohaschegehalt ziemlich hoch sind als Nierenanschlussfutter...


    Danke euch..

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE