ANZEIGE

HD-Röntgen ab 16 Wochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HD-Röntgen ab 16 Wochen

      ANZEIGE
      Hallo ihr Lieben!

      Ein bisschen Vorgeplänke:

      Charlie soll aufgrund von Belastung und Sport geröngt werden. Unsere ehemalige ​ hatte von dem Standard ab 1 Jahr gesprochen. Da ich mit der Praxis nicht mehr zufrieden bin, bin ich nun zu unserem jetzigen Tierarzt gewechselt. Mit der Klinik hatten wir schon viel Erfahrung, waren bereits bei seiner Mutter vor Übernahme mit unserem ersten Weißen in Behandlung.

      Jedenfalls hat er nun davon gesprochen, dass man zur HD-Vorsorge/Behandlung schon mit 16 Wochen röntgen hätte sollen. Da hätte man noch die Chance gehabt bei einer ​HD entgegen zuwirken, ohne den Hund zu sehr zu belasten in Form von OP etcpp. :ka: Der Tierarzt ist jung, aber kein blutiger Anfänger. Jedenfalls hatte ich bei ihm das Gefühl, besser aufgehoben und beraten zu sein. Auch Charlies Lahmheitsuntersuchung war sehr genau und hat mir sehr gefallen (es bestand ein Verdacht auf Kreuzbandriss, deshalb waren wir gleich in der Klinik). :dafuer:

      Nun haben wir Montag den Röntgentermin, den mein Bruder für mich wahrnehmen wird (Studium). Der Tierarzt sprach davon, dass es teilweise noch bis zum 13. Monat möglich wäre, eine erforderliche Therapie zu beginnen (falls erforderlich)

      Mit dem Zuchtzulassungsröntgen im Rahmen der FCI/VDH/RVZ hat diese Untersuchung erstmal nichts zu tun.



      Jedenfalls wollte ich fragen, ob einer von euch schon mal davon gehört hat oder sogar durchgeführt hat? :winken:
      Grüße

      Rieke mit Monster und Jule

      Herr Spargel und Frau Speck bauen sich ein Haus
    • Ich würde meinen so jungen Hund nur deswegen nicht in Narkose legen lassen.

      Schau mal, das hier könnte interessant für dich sein:

      Sinn und Unsinn des Vor-Röntgens
      In Hundesport und Züchterkreisen ist es Tradition, den Junghund im Alter von 4 - 6 Monaten Vor-Röntgen zu lassen um sarkastisch gesagt, die Spreu vom Weizen zu trennen. Bedauerlicherweise wird dabei häufig auf eine Sedation- oder Kurznarkose verzichtet, weil der Junghund das auf den Rücken Legen und Strecken der Hintergliedmaße häufig leidlich toleriert. Das Ergebnis sind oft nicht nur asymmetrisch abgebildete Hüftgelenke sondern auch scheinbar recht stabile Gelenke. Ein Trugschluss! Durch die spezielle Lagerung bei der HD-Aufnahme verdrehen sich nämlich Gelenkkapsel, Bänder und Muskulatur und täuschen stabile Gelenkverhältnisse vor.

      HD Vor-Röntgen
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Im Herzen:
      DSH Dorli, Eyka, Falko und Una
      Dackel Benny und Tamy

      Hier geht`s zu unserem Thread
      Mein Schicksalshund Sina
    • ANZEIGE
    • Hat der Hund denn Beschwerden?

      Vorsorglich für den Sport (und auch für die Zuchtzulassung usw, ist das selbe Röntgen) röngt man erst mit einem Jahr, davor macht das doch gar keinen Sinn.

      Vom sog Vorröntgen halte ich nichts
      Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, aber beginnen wir mit: Für immer ♥

      Pinscherfront :
      Maddox, Alana und Qessy
    • ANZEIGE
    • Ja...ich hab so zeitig Röntgen lassen und es war total sinnlos. Diagnose..schwere HD, Hund wird wohl früher oder später eine aufwendige Hüfte OP brauchen und das Kurioseste:

      Ein Tierarzt, der sich auf ​HD Operationen bei Junghunden spezialisiert hat, meinte anhand des Röntgenbildes, dass der Hund unbedingt ein Kandidat für die dreifache Beckenosteotomie ist und so machte ich einen OP Termin dort aus. Die DBO ist eine sehr krasse OP, bei der das Becken mehrfach gebrochen und mit Platten anders fixiert wird.

      Jedenfalls hatte ich nochmal Rücksprache mit @flying-paws gehalten und sie meinte, dass der Hüftbefund bei jungen Hunden nicht so einfach übertragbar wäre und ich nochmal den Gutachter meiner Rasse kontaktieren soll.. hab ich auch gemacht.

      Er meinte, dass bei größeren Rassen sich im Verlauf des Alters sich der Hüftkopf erst in der Hüftpfanne zentriert.

      So war es dann auch, mit 8 Monaten oder so zeigte das Nachröntgen KEINE HD.. auch die Aufnahmen mit Block zwischen den Beinen ergaben keine losen Hüften

      Mehrere Ärzte hätten ihn aber sofort operiert
      I am not young enough to know everything [Oscar Wilde]


      ...hat mal Error Bars mit Barplots verwechselt...passiert den Besten... :ugly:
    • Dackelbenny schrieb:

      Ich würde meinen so jungen Hund nur deswegen nicht in Narkose legen lassen.

      Schau mal, das hier könnte interessant für dich sein:

      Sinn und Unsinn des Vor-Röntgens
      In Hundesport und Züchterkreisen ist es Tradition, den Junghund im Alter von 4 - 6 Monaten Vor-Röntgen zu lassen um sarkastisch gesagt, die Spreu vom Weizen zu trennen. Bedauerlicherweise wird dabei häufig auf eine Sedation- oder Kurznarkose verzichtet, weil der Junghund das auf den Rücken Legen und Strecken der Hintergliedmaße häufig leidlich toleriert. Das Ergebnis sind oft nicht nur asymmetrisch abgebildete Hüftgelenke sondern auch scheinbar recht stabile Gelenke. Ein Trugschluss! Durch die spezielle Lagerung bei der HD-Aufnahme verdrehen sich nämlich Gelenkkapsel, Bänder und Muskulatur und täuschen stabile Gelenkverhältnisse vor.
      HD Vor-Röntgen
      Der Link ist klasse, vielen Dank!

      Herr B. sprach auch davon, dass bereits im 4-Monatigen Alter der Hund kurz narkotisiert wird und zwei unterschiedliche Aufnahmen (wie im Link genannt) gemacht werden. Also einmal in "schlaff" und einmal in der Stresssituation.

      Er hat keine Beschwerden, nur manchmal zu blöd zwischen Schritt und Trab zu wechseln :hust: das sieht dann sehr blöd aus, hat er aber schon immer. Hat Herr B. nach gefühlt 10 Minuten vorlaufen aber auch als Übergangsschritte "identifiziert".

      @dragonwog Vielen Dank für deinen Bericht! Das waren auch ein paar Bedenken bei mir. Mein Tierarzt macht das jedoch nur, um eben nicht operieren zu müssen :???: So ganz habe ich das nicht verstanden
      Grüße

      Rieke mit Monster und Jule

      Herr Spargel und Frau Speck bauen sich ein Haus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CharlieCharles ()

    ANZEIGE