ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Der "gefährliche" Hund

2.683 218.909

Hummel

Richback, Tschiuaua & Co Part III

493 37.260

Lionn

Das Essen und die Kilos

5.073 416.544

datKleene

Austausch: Halter mit (vollständig) unverträglichen Hunden

5.661 431.503

El Rocko

Was sollte ein Hund wann können?

16 693

dagmarjung

Austausch: Über Hunde mit Menschenproblemen

2.950 200.777

Icephoenix

Von Bienchen und Blümchen- der Imkerthread

27 586

CH-Troete

Natur Austausch-Thread

748 42.137

Sunti

Erfahrungsaustausch Tierschutzhund

873 72.437

U und M

Mantel Fotothread

9.229 829.668

SabethFaber

Qualzuchten II

4.449 411.337

Helfstyna

Beschäftigung und Erziehung von Junghund mit extremer Allergie und Kreuzbandriss

31 952

Newstart2

Unsere Junghunde... der alltägliche Wahnsinn Teil VIII

1.278 71.765

Irene08

Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil XI

8.943 587.594

Helfstyna

Die verdammten Ohren

65 3.296

Lysaya

Ungewöhnliche Farben, Fehlfarben & Co.

2.325 287.373

Lionn

Biotope und Gartenteiche: Fragen und Antworten

67 1.807

Mikkki

Neuerdings ständig kleine Knoten im Fell

6 152

Czarek

Du merkst, dass du hundegeschädigt bist... Teil II

2.736 315.305

Bretonlotte

Kater soll abnehmen. Wie am besten?

21 399

PawPrint

Letzte Aktivitäten

  • hundekeks007 -

    Mag den Beitrag von RafiLe1985 im Thema Zu „alt“ für einen Hund?.

    Like (Beitrag)
    Was ich bemerkenswert finde: 60 oder auch 65, 70 ist doch heutzutage „noch“ nicht soooo alt... Mein Opa hatte mit 60 noch mehr als ein Drittel seines Lebens vor sich... Ich hätte es sehr schade gefunden, wenn er diese lange Zeit ohne Hund hätte…
  • Hummel -

    Hat eine Antwort im Thema Der "gefährliche" Hund verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cindychill: „Zitat von Evemary_Pablo: „ist nicht schlimm... dass du das nicht verstehst... hier muss keiner niemanden mögen... und das ist auch gut so. ich respektiere deine meinung nicht, was auch mein gutes recht ist und hier trennen…
  • Gammur -

    Hat eine Antwort im Thema Der "gefährliche" Hund verfasst.

    Beitrag
    Ich mache keine Unterschiede. Da ich meine Hunde kenne und fremdhunde eben nicht, haben meine Hunde keinen Kontakt egal welcher Rasse die fremdhunde angehören. Ich weiche dem chi genauso aus, wie dem staff. Ich habe übrigens deutlich mehr Respekt vor…
  • Gammur -

    Mag den Beitrag von Helfstyna im Thema Der "gefährliche" Hund.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bretonlotte: „as ist ja auch gut zu wissen - "normale" Hunde wurden nicht gezüchtet, andere Hunde zu töten. Viel Theater, kein Blut. In Hannover wurden 2018 binnen kurzer Zeit ein Hund von einem Staffmix) schwer verletzt, ein anderer von…
  • Duke49th -

    Mag den Beitrag von Yanie im Thema 5-6 Wochen alter Welpen von der Straße.

    Like (Beitrag)
    Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs,auch wenn es recht spät dafür ist :) aber eigentlich wollte ich das schreiben .... Meine Güte ist Asky ein hübscher Hund :cuinlove: :herzen1: :cuinlove: :herzen1:

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE