Beiträge von Pepper.

    Wo würdet ihr suchen? Gibt es unseriöse online-Börsen, die man vermeiden sollte?

    Wenn du online schaust, dann würde ich bei ehorses.de schauen und die Finger eher von Ebay Kleinanzeigen lassen. :smile:


    Möchte auch mal wieder ein Foto von meinem Ross zeigen. :pfeif: War jetzt mit seiner Herde für 3 Wochen auf der Alm um sich vom Sommer zu erholen und da die Alm nur auf einer Seite zugezäunt war, haben die Pferde pünktlich zum ersten Schnee den Urlaub selbst beendet und standen eines Nachmittags plötzlich wieder am Stall. :pfeif:


    Ehrlich?

    Ich war ja "nur" ehrenamtlich bzgl RU geben unterwegs (Reitverein), aber wäre mir tatsächlich so jmd gekommen, hätte ich betreffenden, hoffentlich noch freundlich, zum Tennis oä geraten....puhhh

    Wenn ich zur Reitstunde gehe putze und sattle ich da auch kein Pferd. Dürfte es zwar gerne selber machen auch unter Aufsicht der Reitlehrerin, weil ihr ansonsten der richtige Umgang mit dem Pferd wichtig ist. Da sie aber weiß, ich bin da um meine Reiterei zu verbessen und nicht um Pferde zu putzen und zu betüddeln, steht das Pferd schon gesattelt in der Box und ich muss nur noch aufsteigen. :ka: Muss auch keine Bindung mit dem Pferd aufbauen weil ich fast jede Reitstunde ein anderes Pferd bekomme und ich die halbe Stunde die ich so dann mehr habe lieber in die Pflege meines eigenen pferdes investiere

    genau. und seit neustem muss man angeblich immer mindestens 3 Kacktüten dabei haben, meinte zumindest letztens einer vom Finanzamt zu mir der mich kontrolliert hat. kann aber gut sein, dass der mich auch verarscht hat. ich hab mir nicht die mühe gemacht nachzusehen obs jetzt gesetzlich so ist oder nicht.

    Echt? Davon hab ich ja noch nie nichts gehört. :emoticons_look: Nur das man den Dreck entfernen muss und es da naheliegend ist mindestens eine Kacktüte mit zu haben.

    Gibts Erfahrungen für die Region Ligurien? Leinenpflicht? Und wie war das sonst so mit den Hunden?

    Dort ist es eigentlich gleich wie im restlichen Italien. Hund müsste offiziell an einer max. 1,5m Leine geführt werden. Ein Maulkorb muss in Öffentlichen Verkehrsmitteln aufgesetzt werden und offiziell müsste ein Maulkorb immer mitgeführt werden. Kontrolliert wird sowas aber eigentlich nirgends.

    Ansonsten sind die Italiener ja eigentlich alle ziemlich Hundefreundlich und die Hunde dürfen eigentlich fast überall mit.

    Meine Tante hat einen Labradorwelpen und erstaunlicherweise klappt es ziemlich gut mit meinem Hund und dem Welpen. Zweimal ist mir jetzt aber schon aufgefallen, dass meine Hündin den Welpen vor allem beim ersten Kontakt am Tag versucht unter ihren Bauch zu bringen, also Richtung Zitzen. Kann mir einer sagen was das zu bedeuten hat?