Beiträge von Jimina

    Hürden wollte ich jetzt auch mal in Angriff nehmen, das habe ich etwas vernachlässigt, wegen akuter Aufbaufaulheit….

    K ist jetzt 8 Monate.

    Ich denke auch, dass ich bis zum Herbst warten werde.

    Wann habt ihr denn mit euren Junghunden das Springen gestartet?

    Ich lasse den Kelpie bisher noch gar nicht weiter springen, bin mir aber unsicher wie lange ich das mache. Arbeitet ihr dann schon einfach mit Hürden ohne Stange oder umgeklappten Hindernissen oder so?

    Ansonsten klappt das Futtertreiben mittlerweile ganz gut, da hatten wir wachstumstechnisch immer mal Probleme, seine Hinterbeine waren zwischendurch einfach zu lang.

    Aber wir lassen uns Zeit, Motivation ist das Wichtigste :)


    silvi-p mein Alaskan Husky kommt aus einer Long-distance Linie (ich habe jetzt endlich begriffen aus welcher :rolling_on_the_floor_laughing:) und liegt mit 17kg im normalen Bereich der weiblichen Verwandtschaft.

    Die werden auf nichts anderes als Leistung im ZHS gezüchtet


    So viel leichter sind Kelpies meiner Google Recherche nach jetzt auch nicht, oder?

    ziemlich große Spanne. Ich "kenne" einen AK mit 12 kg (Hündin), die Hündin von einem Bekannten (auch eher AK) hat um die 16kg und K wird als Rüde und als WK wohl eher Richtung 20kg gehen.

    K ist auch ein Working Kelpie, der hat jetzt so 15-16kg mit 8 Monaten, da wird noch was kommen. 15-20kg reichen mir persönlich aber auch völlig aus, ich will ja nicht erfolgreich auf der DM starten, dafür bin ich zu faul :)

    Aber es scheint ja doch einige Kelpies zu geben, vllt muss ich mal aus meiner Bubble raus :D

    Danke ihr zwei.

    Ich kenne leider live gar keine anderen Kelpies im Hundesport. Ich hatte ihn auch schon das ein oder andere Mal mit bei THS Turnieren, mir ist wichtig, das er es von Anfang an kennt und er hat sich immer sehr vorbildlich benommen.

    Wow, da bekomme ich gleich Bergweh.


    Klein K hat gestern das erste Mal sein geerbtes Zuggeschirr getragen. Was soll ich sagen, es ist noch etwas groß, aber er weiß einfach was zu tun ist. (Gelaufen sind wir natürlich damit noch nicht, ich hab ihn nur mal auf 20m ca. angetestet)

    Sicher wird er nie so schnell sein wie ein Hound, und ich auch nicht :D Aber stumpf geradeaus laufen liegt ihm einfach.


    Kennt ihr Kelpies im ZHS?


    281804924_16270080043aakg7.jpg284093768_54255693752n9kof.jpg

    Ich bin Freitag das erste mal mit Hund im Zug gelaufen und es hat mich komplett ausgeklinkt.

    Ich habe den Muskelkater meines Lebens und kann kaum laufen :lepra:

    Freue mich schon wenn der Kelp alt genug ist, ich denke er hat Potential, stumpf geradeaus laufen liegt ihm :D


    3cce641d-eab2-4af9-b9h2jgp.png

    Kommt bei euch jetzt auch vermehrt Sprint-VK bei Turnieren?

    Wir haben gerade das zweite Turnier hier, an dem ich nicht teilnehmen kann weil nur VK und SVK angeboten wird. Scheint jetzt zum Sommer in Mode zu kommen. :fear:

    Eigtl bei jedem Turnier jetzt, das war ja zumindest von Seiten des SGSV der Wunsch zum 50 Jahre THS Jubiläum.

    Aber hier wird es zusätzlich zum Rest angeboten.


    Edit: zumal es den ja auch bei der DM geben wird und Qualis gebraucht werden.