Beiträge von Kiri31

    Ich hab beschlossen das ich die Katzen nehmen werde sobald ich wieder in meine Wohnung eingezogen bin. Sie können ja dort bleiben alles soweit gut.


    Hm irgendwie fühl ich mich aber zum Teil noch total uninformiert in einigen Themen was Katze angeht im Vergleich zum Hund. Hab seit 20 Jahren mindestens keine Katze mehr gehabt und es ist ja mittlerweile so viel dazu gekommen.


    Muss man heutzutage irgendwas wichtiges noch wissen?

    Wie habt ihr das gemacht mit den Katzen mit der Fütterung und den Hunden?


    Im 1. Jahr heißt es ja futtern rund um die Uhr wenn sie das möchten richtig?


    Wie macht ich das dann mit meinen Hunden? Die würden da problemlos alles wegfuttern wenn es in ihrer Reichweite ist.

    Also mein Kriterium war damals auch bei dem Hundekauf eine Rasse die ich selbst noch hochbekomme. Allerdings wohne ich nicht im 4. Stock und meine Hunde gehen ihre Treppe alleine rauf und runter.

    Meine beiden Hündinnen wiegen 17kg und 26kg.

    Bekomme ich noch hoch aber dauerhaft rumtragen kann ich nur die Kleine von beiden. Die Große länger tragen wird schon hart.

    Ok nun wirklich für manche vielleicht dumme Frage:


    Mein kleiner Newton ist mein erster Hund und ist sehr vokal.(kennt ihr die Videos von Huskys die so Geräusche von sich geben als würden sie sprechen? in etwa so klingt mein vizlsa-labi mix). Nun wenn ich ihn am Bauchkraule gibt er ganz komische Geräusche von sich, so eine Mischung aus Grunzen und ka. Dabei reibt er sich mit seinen Pfoten oft noch über die Ohren und das Gesicht. Heisst das nun er mag das Kraulen oder nicht?😂

    Kann es sein das es so ein Vizsla Ding ist?


    Ich hab das schön öfters in Videos gesehen mit dem Pfoten über die Ohren und Gesicht bei der Rasse.

    Ich würde auch bei einem alten Hund die Zähne machen lassen. Wir haben das damals beim alten Hund auch machen lassen. Es musste ein Zahn dringend raus weil eine Zahnwurzel ohne das wir es bemerkt hatte so entzündet war, dass er Nasen bluten davon bekommen hatte. Unser Hund hat jedoch normal gefressen deswegen blieb das leider so lange unbemerkt.


    Daher sind wir jetzt erst recht penibel was die Zähne unserer Hunde angeht. Egal wie alt sie sind.

    Meiner Hündin mussten letztens 9 Zähne gezogen werden, es gab keine Nähte die man ziehen lassen musste und das Fressen macht ihr jetzt wieder richtig Spaß.

    Also ich hab festgestellt wenn man Halsbänder bestellt und die Hunde eh meistens nur ein und das selbe tragen, dann brauch ich grade nix neues. Alleine weil ich zu faul bin dauernd die Marken umzuhängen.

    Ich rede mir das zumindest ein :rolling_on_the_floor_laughing:

    Deswegen hat bei mir jedes Halsband seine eigene Marke 😂

    Das wären zu viele Tasso Marken :rolling_on_the_floor_laughing: