ANZEIGE

Beiträge von Dom_Espanol

    das was ich oben geschrieben hat (sie kommt nichtmal auf Zuruf), damit war zu Hause gemeint. Das heißt, sie kommt da echt nur zu dir, wenn sie Bock hat, meistens eher nicht^^
    Draußen ist sie aber sehr anständig, sie geht auch nie weit weg, und hört -ich sag jetzt mal zu 95%- sofort auf Zuruf. Schon komisch, gell..

    Okay,
    ich werde mir das hier alles heute abend nochmals gemeinsam mit meinem Freund anschauen, und dann werden wir besprechen, was wir jetzt machen. Klar, wir müssen beide an einem Strang ziehen!
    Vielen Dank euch vorab schonmal für die Tipps, waren wirklich einige gute dabei, mit denen wir auch leben können ;)

    Okay, flüstern ist nochmal was anderes :)


    Ich bin ja dran.. klaro muss mein Freund auch mitziehen, seh ich ganz genauso.
    Ist aber schwierig..sie ist sein ein und alles, und er lässt ihr aalles durchgehen. Und sie tut ihm ja immer so leid :roll:
    Mal sehen, wie ich in überzeugen kann!

    bungee, hat jemand gesagt, ich schreie? nein, ganz im gegenteil. Sie wird ganz normal auf ihren Platz geschickt. Usw..


    Im Übrigen scheinst du noch was falsch verstanden zu haben: sie hat nicht den ganzen Tag Futter zur Verfügung, sondern bekommt jeweils morgens u abends eine Portion.
    Wahrscheinlich würde sie eher verhungern, als dafür etwas zu tun.. sie hat z.t. schon tagelang nichts gegessen, wenn ihr was nicht schmeckte.. ich dachte auch so, irgendwann treibst der Hunger rein, aber denkste...

ANZEIGE