ANZEIGE

Beiträge von Mackie

    ok, habe ich mir fast gedacht.
    Ich habe auch einfach laut nein gesagt und wir haben weiter gespielt.


    Sie kann einem aber auch nur einfach Leid tun, egal wie weit ein anderer Hund weg ist, im Moment wird jeder "gerufen"! Nach dem Motto, ey du komm her..... Sie ist soo heiß.... Ich meide unseren gewohnten Spazierweg und such mir Feldwege damit sie nicht so viel Stress hat. Aber ist ja bald vorbei!

    Maja (13 Monate) ist jetzt das zweite Mal Läufig. Alles ist wunderbar..... Sie macht sich super sauber und ist verschmust. Fressen tut sie weniger, aber alles im grünen Bereich.
    Heute ist der 11. Tag der Läufigkeit und sie ist jetzt in den Stehtagen. :D
    Wir haben gerade ein wenig geschmust, als sie wohl 5 Minuten meine Hand und den Arm geleckt hat. Ist ja alles nicht so schlimm, aber als ich sie dann gestreichelt habe hat sie meinen Arm zwischen Ihren Vorderpfoten eingeklemmt und hat angefangen mich zu berammeln. :schockiert:
    Die Rudelfrage ist geklärt, ich bin der Chef und das akzeptiert sie normalerweise auch!
    Ich kann das gerade nicht einordnen, ist die Cheffrage doch nicht geklärt oder sind es einfach die Hormone jetzt in den Stehtagen?


    Könnt Ihr mir helfen?

    Ich glaube das mit der Mutter wird nicht klappen! Schäferhund hat noch keiner Gesagt! Die Rute und die Ohren haben sehr viel ähnlichkeit mit einem Australian shephert (leicht gewellt)!

ANZEIGE