ANZEIGE

Beiträge von Sonnenblümchen

    Hallihallo an alle!


    Haben seit ein paar Wochen einen 6-monatigen Goldie! Er bekommt zweimal am Tag Trockenfutter, das ich vorher etwas aufweiche.


    Meine Frage: Hundi wird morgens gefüttert, bevor wir aus dem Haus gehen.


    Ist es okay, wenn er die zweite Mahlzeit so um 19 Uhr bekommt? Bekommt er um diese Uhrzeit noch die volle Portion? Oder ist das zu spät? Hab mal gehört, dass man Hunde nach 18 Uhr gar nicht mehr füttern soll bzw. ihnen nur noch die Hälfte von der normalen Ration geben soll!


    Wäre für Antworten dankbar, da ich etwas verunsichert bin!


    Danke und liebe Grüße


    Dani

    Hallo an alle!


    Vielen Dank für eure zahlreichen Tipps!


    Seit gestern haben wir nun ein neues vierbeiniges Familienmitglied namens Hannes. Er ist von einer VDH-/GRC-/DRC- anerkannten Züchterin aus Cuxhaven - vielen Dank für den Tipp mit dem DRC und GRC.


    Hannes ist ein halbes Jahr alt. Nun heißt es aneinander gewöhnen und den Alltag meistern :) Aber wir freuen uns riesig auf die vor uns liegende Zeit mit Hund und haben den "kleinen" großen Kerl schon soooo ins Herz geschlossen!


    Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest!


    Liebe Grüße
    Dani :)

    Hallo an alle!


    Bin noch ziemlich neu hier im Forum und weiß nicht genau, ob mein Beitrag hier an der richtigen Stelle ist...
    Haben uns nach langen Überlegen dazu entschieden, uns einen Hund anzuschaffen. Die Wahl ist nach weiteren reiflichen Überlegungen auf den Golden Retriever gefallen.
    Es sollte allerdings ein Hund sein, der schon ein oder zwei Jahre alt ist. Wir können aus beruflichen Gründen leider nicht mehrere Wochen am Stück rund um die Uhr zu Hause bleiben, um einen Welpen groß zu ziehen, deshalb sollte es eben ein Goldi mit 1-2 Jahren sein.


    Nun meine Frage: Woher bekomme ich einen solchen Hund bzw. weiß jemand, wo einer abzugeben wäre? Von Hunden aus dem Tierheim bin ich übrigens nicht ganz so begeistert --> schlechte Erfahrung...


    Komme aus Augsburg, wäre aber auch bereit einige Kilometer zu fahren!


    Danke für eure Hilfe!


    Liebe Grüße
    Dani

    Hallihallo an alle!


    Bin neu hier im Forum!
    Nach reiflichen Überlegungen, Lektüre wälzen etc. haben mein Mann und ich uns nun entschlossen, dass wir uns einen Hund zulegen wollen.
    Es darf ruhig ein mittelgroßer bis großer Hund sein. Wir wohnen am Stadtrand mit einem großen Wald vor der nase bzw. im März werden wir ohnehin aufs Land in ein Haus ziehen.


    Unser Problem ist, dass wir eigentlich einen Hund im Alter von 1-2 Jahren suchen. Über einen Welpen haben wir auch schon nachgedacht. Bei uns stellt sich nur das Probelm, dass mein Mann und ich aus beruflichen Gründen nicht mehere Wochen Urlaub am Stück nehmen können, bis so ein Zwerg aus dem Gröbsten raus ist und auch mal ein paar Stunden allein sein kann. Außerdem trauen wir uns als absolute Anfänger noch nicht so ganz zu einen Welpen zu erziehen und da wirklich alles eichtig zu machen.


    Jetzt stellen sich für uns folgende Fragen:


    1) Welche Rasse? Sehr gefallen würde uns ein Golden Retriever. Aber da habe ich gehört, dass man da böse Überraschungen erleben kann, weil viele dieser Hunde total überzüchtet und dadurch "gestört" sind. Ist das wirkich so schlimm? Ein Goldie würde uns schon sehr gefallen.
    Ein Australian Shepard würde uns auch gefallen.


    2) Woher bekomme ich einen 1-2 jährigen Hund, der außerdem ab und zu auch mal ein paar Stunden allein sein kann und das Autofahren verträgt? Ist für uns sehr wichtig, denn nach Möglichkeit soll unser neuer Hund natürlich immer dabei sein - außer in der Arbeit ...
    Ich habe keine Ahnug, an wen ich micht wenden soll und wie ich das Ganze angehe... Von Tierheimen bin ich nicht so begeistert - haben da vor Kurzem eine böse Überarraschung erlebt...


    Ich hoffe, meine Gedanken waren nicht zu wirr...
    Weiß nur momentan nicht so recht, wie ich das Thema Hund angehen soll...


    Vielen Dank für´s Lesen und auch im Voraus schon mal für eure Antworten!


    Liebe Grüße
    Dani :D

    Hallo an alle!


    Ich heiße Dani, bin 26 Jahre alt und komme aus Augsburg.
    Bis jetzt habe ich noch keinen Hund, mein Mann und ich möchten uns aber in absehbarer Zeit einen zulegen. Wir möchten dieses Forum nutzen, um uns möglichst gut zu informieren - und zwar vorher und nicht erst dann, wenn der Vierbeiner schon da ist...


    Tja, ich denke, das wäre erstmal so das Wichtigste...


    Liebe Grüße
    Dani

ANZEIGE