ANZEIGE

Beiträge von Sentachen

    Seit gestern haben wir einen 4 Jahre alten Hund aus mehr oder weniger schlechter Haltung.


    Er ist sehr lieb, aber völlig gestresst. Habe extra am WE nichts gemacht, ausser ein paar Mal um den Block zugehen, dass er hier alles kennenlernt. Liegen zusammen auf der Couch, dass er Ruhe findet. Seinen Kong hab ich ihm ein paar Mal befüllt, damit er sich dort abregen kann.


    Noch dazu haben wir ja Katzen, die Hunde nicht wirklich gewöhnt sind. Bis auf die 2-3 Besucherhunde die ab und an mal mitkommen. Einmal war ich zu langsam, da bekam er eine blutige Nase. Er ist er fröhlich auf sie zugestürmt, als aggressiv oder so. Mir ist klar, dass das ein Einzelfall bleiben muss! Andererseits kann die Katze so auch evtl. Selbstsicherheit erfahren, weil er das Weite gesucht hat. Heute Nacht waren alle Katzen in der Wohnung - wenn auch auf dem Schrank.. :/


    Er tut mir so leid - möchte ihm doch Sicherheit und ein endgültiges Zuhause bieten!


    Welche Erfahrungen habt ihr? Ich denke einfach Ruhe und abwarten, oder?


    LG Senta

    Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem guten Versandhandel, wo ich nicht nur Hundeartikel, sondern auch Outdoorbekleidung für Herrchen/Frauchen finde. Hier im Dogshop hab ich leider keine Bekleidung gefunden.. :hilfe:


    Schönen Tag allen!

    Hallo an alle,


    ich suche gerade Rezeptideen für Nieren-/Leberkranke Hunde (u.a. Katzen) zusammen. Allerdings suche ich gerade für nierenkranke Hunde noch ein geeignetes Zusatzpräparat, dass ich zum Futter geben kann.


    Ach so, bisher habe ich kein Barfrezept, bisher ist alles gekochtes.


    Habt ihr Tipps/Erfahrungen?


    Daaaanke schonmal ;)

    Hallo, dann tu auch ich´s mal


    Ich bin Senta, 22 Jahre alt und habe momentan leider keinen Hund. Meine Hündin, die nach meinem Auszug bei meinem Vater geblieben ist, wurde erst vor 4 Wochen eingeschläfert..


    Ich selbst habe Katzen und überlege seit langem mir einen Hund anzuschaffen, glaube aber, dass ich ihm leider nicht gerecht werden kann, da ich auch berufstätig bin (tierarzthelferin). Außerdem mache ich nebenbei mobile Hundeschule. Das aber noch nicht sehr lange.


    Dann mal auf ein shcönes Plauderdasein :roll:

ANZEIGE