Beiträge von oldsfarm

    Ja, Stachelschwein kennen wir.
    Allerdings war nicht der Hund betroffen, sondern zwei Pferde, die neugierigerweise die Nase in ein Stachelschwein gesteckt haben.
    Eins war das Pferd einer Freundin, das wir zum Training hier hatten und wir wollten am naechsten Tag eine Distanzfahrt mitmachen, das fiel leider flach.
    Das andere Pferd war unsere Dolly, an einem Tag, als wir Besuch unsere Pferde zeigen wollten. Statt dessen haben wir Stacheln gezogen. Und die brechen so leicht ab und eitern dann. Echt nicht nett.
    Also Kanada ist auch Stachelschweinland


    Mira kennt bisher nur das Skunk aus riechvoller Erfahrung. Wir uebrigens auch. Der Geruch verduftet komplett nach einem halben Jahr, bis dahin riecht man es immer wieder mal, besonders, wenn Hund nass wird.

    Zitat

    Einen schönen guten Abend,
    unser Zwergschnauzer hat ein "malignes fibröses Histiozytom" (ein bösartiger Tumor). Er wurde letzte Woche operiert und wir haben heute den Befund von unserer TA erhalten. Meine Frage: hat unser Hund Sammy gute Überlebenschancen? Er ist 8 Jahre alt und ist noch ziemlich munter (kein Untergewicht). Hat jemand die selbe Krankheit bei seinem Hund gehabt? Die Tumoren waren 3 x 2.2 x 1,5 cm und 2 x 0,8 x 0,7 cm groß und unter der Haut. Sie wuchsen sehr schnell. Vielen Dank im Voraus und bis bald. Anny


    PS. Dieser Beitrag ist auf Versehen bei den Meldungen gelandet und ich stelle ihn hier fuer unser Mitglied écureuil rein.

    Ich verstehen Dein Anliegen.
    Normalerweise machen wir sowas nicht, dass wir Hunde auf Dogforum vermitteln.
    Ich werde diesen Thread nun schliessen.
    Ausserdem werde ich Dein Anliegen mit den Mods und unserem Admin besprechen.
    Wir werden uns bei Dir per PN oder email melden.
    Ansonsten kannst Du noch versuchen die Welpen bei zergportal.de weiter zu vermitteln.

    Hier in Kanada heissen die Hunde Anatolische Schaeferhunde.
    Sind Klasse Hunde, sie bewachen selbstaendig die Herde und schuetzen sie vor allen moeglichen Feinden, z. B. Baeren, Woelfe, Coyoten oder Dieben