ANZEIGE
Avatar

HTM

  • Heelwork to Musik

    HTM steht für Heelwork to Music

    Das ist eine eigene, relative neue Sparte im Dog Dance.

    Hierbei zeigen die Tänzer reine Arbeitspositionen, im Grunde genommen schöne Fußarbeiten nahe am Körper, welche passend nur Musik präsentiert wird. Idealerweise werden diese in verschiedene Tempi und in allen möglichen Richtungen gezeigt. Es gibt insgesamt 18 verschiedene Arbeitspositionen.


    Distanzarbeiten zwischen Hund und Halter sind hier nicht erlaubt! Der Hund darf sich maximal nur 1,5m vom Menschen entfernen.

    Abhängig von der gewählten Musiklänge dürfen nur 25% von der Choreo sogenannten Freestyle Elementen beinhalten. Die Freestyle Elemente werden gerne dafür benutzt, um einen sauberen Übergang von einer Arbeitsposition zur anderen zu bekommen.

Teilen

ANZEIGE