ANZEIGE

Neue Petition für die Listenhunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Petition für die Listenhunde

      ANZEIGE
      An alle Freunde von Stafford, Bullterrier und ähnliche Rassen:

      Die sogenannten "Kampfhunde", treffender gesagt, Listenhunde, werden in vielen Bundesländern Deutschlands einfach aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit als gefährlich beurteilt. So dürfen Hunde der Rassen American Staffordshire Terrier, Pitbull, Bullterrier und Staffordshire Terrier allein aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit, nicht in Hamburg gehalten werden. Sie müssen immer an der Leine und mit Maulkorb geführt werden - egal, wie friedfertig sie eigentlich sind. Daher haben diese Hunde in den Tierheimen eine schlechte Vermittlungschance. Mich ärgert das sehr, dass diese Hunde einfach nur aufgrund ihrer Rasse deskriminiert werden. Daher habe ich auf change.org eine Petition für diese Rassen gestartet. Ich hoffe die Bully- und Staffy-Freunde unter euch unterstützen mich und unterschreiben meine Petition - für die Listenhunde in Hamburg und anderswo in Deutschland. Hier gehts zur Petition: Petition · Peter Tschentscher: Rasseliste abschaffen - Listenhunde · Change.org

      Vielen Dank schonmal an alle die mich und die Listenhunde unterstützen.

      Grüße Lina

    ANZEIGE