ANZEIGE

Beiträge von little-heart

    Ich bin Katzenbesitzerin und habe es gewagt mich hier anzumelden. Ich habe immer wieder im Internet gelesen, dass Hundebesitzer eher zu Immuntherapien greifen. Ich wurde es auch tun als Katzenbesitzer aber finde überhaupt keine Erfahrungswerte. Meine Katze hat ein Plattenepithelkarzinom unter die Zunge. Wurde weg operiert und damit war es dann scheinbar für alle erledigt - nur nicht für mich. Ich suchte und fand der PETBIOCELL Immuntherapie und wollte fragen, hat jemand von euch hierzu Erfahrung sammeln können? Es wäre mir so wichtig zu wissen, war daraus geworden ist. Vielen Dank.

ANZEIGE