ANZEIGE

Beiträge von BiggiN

    Hallo Lilian,


    danke für den Tipp. Das Foto habe ich schon entdeckt.
    War natürlich das Erste, was ich ausprobiert habe, aber leider sieht man auf diesem Bild nicht besonders viel. Hatte gehofft, es gäbe noch ein anderes. :nixweiss:

    Hallo an alle, :hallo:


    ich hab' letzte Woche den Stammbaum von unserem Speed bekommen. Jetzt interessiert mich natürlich die "Verwandtschaft". Hab schon im Internet nach dem Namen des Vaters gesucht, aber nur italienische Seiten gefunden und kein Wort davon verstanden. (Obwohl die Grenze zu Italien nur 20 km entfernt ist)


    Darum meine Frage: Kennt irgendjemand den Hund mit Namen "Mirk at Cambiano". Er ist aus England. Und soll ein ganz guter Hütehund sein. Ich würde mir so gerne mal ein Foto von ihm anschauen.


    Viele Grüße
    Birgit

    Hallo,


    also bei uns leben nicht ganz so viele Tiere. Wir haben "nur" unseren Speed, 3 Zwergkaninchen und ca. 30 - 50 Schafe. Wobei sich die Anzahl der Schafe natürlich nach der Jahreszeit richtet.


    Unser Speed ist ein 8 Monate alter Border Collie (dreifarbig).
    Er soll im Sommer meinem Mann beim Schafe hüten helfen. Bei uns werden die Schafe im Sommer auf die Alm getrieben. Und dann sind ca. 600 Schafe zu beaufsichtigen. Bis jetzt hat mein Mann (45) das ohne Hund geschafft. Aber er wird eben alt. :-)


    Die Hasis sind 2 Löwenköpfe (Julius, dunkelgrau/m & Karotina, hellbraun/w) und 1 Albino namens Mausi (w).
    Die beiden Weibchen bekommen demnächst Junge.
    Dann wird es wohl ein kleines Gedränge bei uns geben. :flower:


    Meine Tochter (12) hätte noch schrecklich gerne einen Haflinger. Aber dazu fehlt uns einfach die Zeit.

    Hallo an alle,


    Wir haben ein große Problem.
    Unser 8 Monate alter BC hat seit einigen Wochen die Räude. Wir waren schon beim Tierarzt und der erklärte uns, dass es zwar ein sehr wirksames Mittel (Spritze) dagegen gibt, aber 80% aller Border Collies es nicht vertragen (Hirnschädigung). Wir haben es also mit einer Tinktur versucht. Zuerst hat es auch geholfen. Das Fell um die Augen ist wieder nachgewachsen. Aber seit ein paar Tagen schaut unser Speed wieder ganz schlimmt aus. Er verliert das Fell bei den Ohren und bei den Augen sind auch wieder einige offene Stellen.
    Mein Mann spielt schon mit dem Gedanken ihm diese Spritze geben zu lassen. :-(
    Hat irgendwer vielleicht einen Tip für mich, wie wir unserem Speed helfen können?
    Er ist übrigens ein reinrassiger, dreifärbiger Border Collie.

ANZEIGE