ANZEIGE

Beiträge von raffi75

    hey
    Ab heute bringen wir Cara bei ,so bald sie am bellen oder am brummen ist , Cara auf ihren platz zu schicken , es klapt recht gut (nun bellt und gnurrt sie wenigstens nicht mehr den Fernseher an ) .Sie schaut dan ein wenig verdaddelt (man könnte ja mitleid mit ihr bekommen , wir bleiben aber hard ) Ich weiß das dies üben bedeutet , ab morgen kommt meine freundin noch einmal zu besuch ich hoffe es läuft morgen etwas entspannter zu .
    Habt ihr tipps wie ich die sache etwas entspannter für Cara machen kan ???
    gruß raffi

    hallo
    als sie uns sah ging sie in die hocke und streckte die hand nach ihr aus damit sie schnüffeln konnte , in der wohnung hat Cara sie nur angebrumt, und gebellt als wie auf dem sofa sahsen ich hab ich dan trockenfutter gegeben das sie dem hund geben sollte cara lies sich auch füttern und schnupperte an der hand aber brumte weiter , ich habe es ignoriert um das verhalten nicht zu verstärken und hab sie vom sofa geworfen als sie versucht hat das erste mal zu zwicken . Wir waren auf dem balkon und kamen grade wieder rein da stürmte cara zu ihr hin und zwickte sie ins knie ohne vorwahnung . sie hatt ihr nicht in die augen geschaut oder von oben herab nach ihr gegriefen um sie zu streicheln .
    Das macht sie aber auch beim gassie gehen bei fremden sie versucht zu zwicken , wen sie an uns vorbeigehen .
    gruß raffi

    hallo
    Nun ist 1 woche rum seit unsere kleine hier wohnt
    Cara mischling 4 monate alt ), eigendlich ist sie in der Familie ein ganz lieber Hund , doch sobald wir raus gehen (an der leihne ) bellt sie fremde an oder versucht diese zu zwicken .
    Am schlimsten war es heute meine freundin kam zu besuch ,wir traffen uns drausen weil sie ja Cara sehen wolte (mußte sie eine woche ja warten ) doch als Cara sie sah fing sie sofort an zu knuren und zu bellen , in der wohnung war es dan nicht besser sie hat sie auch ins knie gezwickt .
    cara kneift den schwanz ein und versteckt sie hinter uns weil sie unseren schutz sucht ihr verhalten ist aus angst . Den nach einen angriff zieht sie sich schützend zurück . was kann ich tun damit sie auf fremde oder freunde freundlicher reagiert .
    gruß raffi

    hallo
    Ich finde es nicht gut den hund am Tisch zu Füttern , da ja dan ständig gebettelt wird. Zudem ist es nicht gut da dan der hund dick wird , das problem hatte ich mit dem pflegehund kleiner mischling 13kg kampfgewicht kommt kaum aufs sofa geschweige die treppen rauf .
    Erkläre deinen Eltern welche nebenwirkungen ihr zufüttern auf den hund hat ( das er dick wird , zucker bekommen kan , verfettung der organe , blind werden , diabetes .
    gruß raffi


    hallo


    Danke , bilder werde ich so schnell wie möglich rein stellen , leider nur handybilder leider nicht so gut .
    gruß raffi

    Hallo
    Heute früh sind wir los und haben unsere Cara geholt , das Autofahren war kein problem sie hat geschlafen die hälfte der fahrt .
    Es ist einfach super so einen kleinen kerl in der wohnung zu haben , mit den Meerschweinen läuft es gut Cara hat ein wenig angst von ihnen (kein wunder so was hat man vorher noch nie gesehen ) trotzdem geht sie ab und zu hin um zu schauen und geht dan weil es langweilig wird.
    An der Leine läuft sie (ohne zu zerren ) das freud mich aber die fremden geräusche sind ungewohnt so wie autos da hat sie noch was angst aber daran kan man arbeiten . Und einen anderen hund hat sie auch endeckt und mußte feststellen das sie ganz lieb ist .Nun liegt sie auf dem boden und schläft war einfach zu viel los für so einen kleinen hund
    gruß raffi &Cara

    hallo
    danke noch mal , wie schon erwähnt finde ich das halsband grausam , ich hab es mir mal so zum spass angezogen und gedruckt und wen ich mir dan vorstelle ein hund hat das an nee muß nicht sein .
    gruß raffi

ANZEIGE