Beiträge von Maligator87

    Moin zusammen,


    ich habe bei dem Thema auch schon einiges durchprobiert und mir auch viele Meinungen dazu angehört da logischerweise jeder das von ihm verfütterte Futter am besten hält.

    Ich bin auch der Meinung dein Futter ist dann gut, wenn dein Hund es gut verträgt.


    Meine Hunde werden z.B. alle gebarft. Ich stelle die Rationen auch täglich selbst zusammen da ich wissen möchte was ich tatsächlich verfüttere und das ist mMn bei den vorrationierten Paketen nicht immer der Fall.

    Natürlich ist das relativ Zeit und kostenintensiv dafür haben meine Hunde absolut null Unverträglichkeit mit dem Gefütterten.

    Hallo zusammen,


    also dann hier mal eine kurze Vorstellung.


    Ich bin wie der Name schon vermuten lässt stolzer Besitzer von 3 Malinois, mit denen ich Ringsport betreibe ( zur Zeit jedoch Coronabedingt eher weniger auf Plätzen, dafür dann halt privat).


    Ich habe im Bereich des Gebrauchshundesports knappe 16 Jahre Erfahrung ( auch IGP) sowohl mit Dobermännern als auch DSH LZ.


    Meine gesamte Freizeit, wie wohl bei den meisten Haltern von Gebrauchshunden, investiere ich in das Training, die Ausbildung und natürlich die Bespaßung meiner Hunde.


    Ein Leben ohne Hunde wäre und war auch schon immer undenkbar.


    Ich freue mich hier auf einen fachlichen Austausch mit Gleichgesinnten und vlt. sogar im besten Fall auf neue Trainingspartner.