ANZEIGE

Beiträge von layka070706

    Hallo zusammen
    ich wollte mich ran wagen an Barf..bzw erstmal an teilbarfen.
    Jetzt steh ich wieder mal vor nem Problem. Hab verschiedene seiten gefunden wo aber unterschiedliche Angaben gemacht werden.
    Vielleicht kann mir hier jmd helfen bei einem Plan der für meine süße angemessen ist?
    Fals benötigt: Layka ist 1 Jahr und 4 Monate, wiegt ca. 18 Kg und ist n Beagle mix


    LG und danke
    Nathalie

    Hi ihr zwei.
    Danke für eure antworten. Ich hoffe es geht schnell und es geht ihr wieder gut.


    @ rotti-frauchen
    Das tut mir leid für deine Maus und dich. Ich hab mit dem TA schon drüber gesprochen aber er meinte wir sollten erstmal die 2. und 3. Läufigkeit abwarten.



    LG Nathalie

    hallo zusammen,


    Ich brauche mal wieder einen Rat.


    Bei Layka ist vor 5 Wochen eine Scheinschwangerschaft diagnostiziert worden. Sie hat daraufhin über 7 Tage ein Medikament bekommen. Darunter wurde es auch besser. Jetzt ist es seid letzter Wche wieder alles "angeschwollen" und seid gestern fängt sie an sich nester zu bauen und ihr spielzeug da rein zu schleppen. Vorallem das Quitschezeug. War dann heute wieder beim Tierarzt und er sprach von einem 2. Schub. Wieder das Medikament bekommen und zusätzlich eine Spritze.


    Jetzt meine Frage: Was kann ich zusätzlich tun? Spielzeug hab ich schonmal weggeräumt (richtig???)
    Aber wie verhalte ich mich ihr gegenüber? Ignorieren wenn sie "weint"? oder zu ihr gehen?
    Fals euch Infos fehlen, sagt bitte bescheid.


    Schonmal vielen Dank
    und LG


    Nathalie

    Oh jaaaaa
    da kann ich auch n Lied von singen...
    - Stuhlbeine angekaut
    - Blumen umgetopft
    - Socken, Schuhe zerfetzt
    - alle Stofftiere gekillt
    - Löcher in die Wand gekratzt


    Und die absolute Krönung war der halb rausgerissene PVC in der Küche. Da hab ich n halben Infarkt gekriegt.


    Aber jetzt ist sie ja schon groß...


    LG Nathalie

    Hi Ihr,
    da kann ich doch auch was zusteuern. Allerdings kein Sturz aber trotzdem schmerzhaft.


    Wir (mein MANN :D , meine Mama, ihr Freund und ich) mit Layka unterwegs. Mein Schatz hält die Leine, Layka sitzt vor mir um sich von mir "untersuchen zu lassen" und was macht der Freund von meiner Ma? Wirft Laykas Spielzeug. Layka aufgesprungen und hinterher.
    Ergebnis: die 8 Meter Leine haben sich innerhalb 1 Sekunde über oder besser gesagt in meinen Arm gedrückt. Ne schöne Verbrennung. Die Narbe werd ich wohl nimmer los...


    LG Nathalie

    Hallo ihr Lieben,


    Ja, wer hat das noch nicht gemacht...was wäre wenn...


    Also wir würden uns ein schönes Häuschen im grünen Bauen. Ich hätte meinen Audi A6 und mein Schatz seinen Navara.
    Layka würde nen Bruder bekommen.


    Dann würde ich meinem Schatz seinen Wunsch erfüllen: eine eigene Firma


    Ich würde einen Kindergarten eröffnen


    Dann würd ich meiner ma einen Z3 kaufen, meinem Bruder einen anderen BMW


    Meine ma müsste nicht mehr arbeiten


    Ausserdem würd ich mir meine besten Freunde schnappen und shoppen gehen.


    Ganz ohne Arbeit wäre für uns beide nix. Zumindest jetzt noch nicht


    LG
    Nathalie

    Hallo ihr lieben,
    hab heut endlich jmd im Tierheim erreicht. Der kleinen gehts gut. sie ist wieder zu Hause. Die Dame vom Tierheim hat sich nochmal bedankt. Sehr nett.
    Da bin ich ja froh


    LG Nathalie

    hallo,
    da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen: SCHLEPPLEINE


    und bis es sitzt nicht von der Leine lassen.


    Wir sind grad mitten drin. Es braucht natürlich seine Zeit, aber erste Erfolge sind schon zu verbuchen.


    Also, nicht aufgeben...üben,üben, üben

ANZEIGE