Beiträge von Süßkirsche

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem dogfellow Geschirr?

    Ich hatte mal eins für die Weiße (Pink-Silber)

    Leider war sie bei Regen immer (auch nach vielen Wäschen in der Wama) pink. Das Polster hat extrem abgefärbt.


    Als die DSH es trug, war es nach paar mal tragen kaputt. Polster war nicht fest genug am Gurt befestigt. Habe es entsorgt. Waren teure 50€.

    An das letzte Mal freudig spielen kann ich mich gar nicht erinnern.

    Hoffentlich hält die Wirkung lange an und Amy hat lange Spaß am Leben.

    Die Bilder sind zwar nur Handy-Schnappschüsse, aber mehr hatte ich nicht dabei.

    Das ist schön, aber wenn sie so lange nicht mehr gespielt hat, würde ich das glaub ich erstmal unterbinden und langsam aufbauen, sprich überhaupt erstmal längere Strecken im schnelleren Tempo gehen lassen ohne Toben. Von Null auf Hundert ist gefährlich für den Bewegungsapparat und wie hier so oft geschrieben, die Problematik des Wirkstoffs

    Sie ist regelmäßig (1-2x wöchentlich) in Physio Betreuung. Wird seit Jahren eng begleitet. Denke das ist alles schon gut dosiert. Sie hat ja auch nicht eine Stunde durchgetobt. Komme maximal auf 3-5 Minuten. Aber die Freude an Bewegung ist schon schön zu sehen. Zudem sind ihre „Spielpartner“ auch nicht mehr die Jüngsten.

    Mit meiner Kleinen würde ich sie z.B. nicht rennen lassen.

    Bei mir und chic&scharf ist irgendwie der Wurm drin. Nichts funktioniert, vorallem die Kommunikation von deren Seite aus nicht.

    Am 8.3 habe ich 3 Körbe zur Anprobe bestellt. Bis heute ist nichts passiert. Keine Ware, keine Antwort auf meine Mails, nichts. Außer, das ich seit März bereits weit über 70€ los bin.

    So langsam bin ich wirklich verärgert.

    Wenn man nicht liefern kann, kann man doch bitte eben Bescheid geben. Zumal die Lieferzeit mit 7-14 Tagen angegeben wurde und nicht mit mehr als 33 Tagen und es tut sich immer noch nichts.

    Amy hat es gestern gespritzt bekommen. Mein TA hat es vorrätig.

    Ich muss sagen, ich bin bisher völlig begeistert. Das die Wirkung so schnell und heftig einsetzen würde, hätte ich nicht gedacht.

    Ziel war, dass sie wieder etwas lieber mit spazieren geht, gerne mit erhobenem Kopf.

    Was ich heute gesehen habe, trieb mir schon die Tränen in die Augen. Sie rannte und hatte Spaß. An das letzte Mal freudig spielen kann ich mich gar nicht erinnern.

    Hoffentlich hält die Wirkung lange an und Amy hat lange Spaß am Leben.

    Die Bilder sind zwar nur Handy-Schnappschüsse, aber mehr hatte ich nicht dabei.




    Hier steht auf der Warteliste:


    wieder LZ DSH

    Schweizer Schäfer als Second Hand Hund


    Bitte immer nur stockhaarig. Ich mag es optisch nicht, wenn man die Form und Figur nicht sieht.


    Aber bis da hin ist noch ein langer Weg. Mit drei Hunden ist hier gerade kein Platz/keine Zeit.


    Einige andere Rassen finde ich bei anderen Leuten toll, möchte sie nur nie selber haben.

    Der Croozer Dog (L bis XXL) ist optional mit Buggy-Set erhältlich. Habe den XL für die Seniorin auch.


    Ansonsten gibt es in den Kleinanzeigen oft Kinder Fahrradanhänger mit fester Wanne und mit Buggyfunktion. Die Sitze kann man in der Regel einfach entfernen. Hat eine Bekannte so gemacht und eine Schaumstoffmatte reingelegt. Sie ist super zufrieden. Ist in gebraucht günstig, faltbar und geräumig.

    Ich kenne zwei. Einer ist vom Verhalten meinem Mudi extrem ähnlich. Die beiden stammen aus Ungarn und leben bei der ersten Vorsitzenden vom Verein.

    Ursprünglich waren sie zur Vermittlung gedacht, aber sie wurden nicht vermittelt weil es keine Anfragen gab, so blieben sie auf der Pflegestelle und führen ein tolles Leben.

    Sie sind sehr robust, frieren auch im Winter nicht. Tolle Hunde.