ANZEIGE

Beiträge von Sankt Paulee

    Hay, ich bin Jenny und habe zwei Hündinnen. Die große (Saphira) ist ein Schäferhundmix und ca. 3 Jahre alt, meine andere Hündin (Josephin) kommt aus dem Ausland, sie ist ca. 1,5 Jahre alt.
    Ich suche für mich und meine große einen Hundeverein, wo wir aktiven Sport treiben können (mag keine Schäferhundvereine). Habt Ihr vielleicht eine Idee oder einen Vorschlag wo wir gut aufgehoben wären? Leider haben wir kein Auto, daher sollte es bei uns in der nähe sein. Wir kommen aus Hamburg Altosdorf.
    Wir würden uns tierisch über viele Antworten freuen :blush:


    Liebe Grüße Jenny


    ps: bin die Tochter ;)

    Wenn Ihr am 15.05.2011 Langeweile habt ;-)
    Kommt einfach nach Ahrensbök, dort habe ich mein erstes Agility Turnier als Helfer, freu.
    Es ist die Agility Landesverbandsmeisterschaft von Schleswig-Holstein ...

    HuHu,
    schön von Dir zulesen, freu :smile:


    Sooo war heute mal dort gewesen. Wurde sehr nett von den Trainerinnen, den anwesenden Vereinsmitgliedern aufgenommen, Carlotta und ich haben bei der Junghundegruppe mitgemacht. Der erste Eindruck ist sehr positiv!
    Ja Du hast recht, ist eher Sport dort aber finde ich auch ganz gut. Werde mit Carlotta von ganz unten anfangen. Auf jeden Fall mit der Unterordnung, sodass wir die Begleithundprüfung ablegen können. Evtl. parallel noch ein Sport dazu, mal schauen. Werde nächsten Samstag wieder hingehen und dann sehen wir mal weiter ;)
    Werde berichten!


    Dir noch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von uns beiden!!


    PS.: Josie ist ja wunderschööööön geworden!

    HuHu,
    da ich mit Carlotta neu nach Scharbeutz gezogen bin, suchten wir nach einem Hundeverein in der Nähe. Im Internet haben wir in Ahrensbök den HSG Ahrensbök e.V. gefunden und auf der Internetseite schonmal herumgestöbert. Interessant ist der Filmbeitrag vom NDR. Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem Verein oder Tipps für mich? Freue mich von Euch zuhören ...

    Wir sind auch seit Anfang August dabei. Carlotta hatte letzte Woche ihre erste Übung. Sind beide vom Mantrailing angefixt, ich weil es eine tolle Art ist mit dem Hund zuarbeiten und sinnvoll es ist dazu auch noch. Bei Carlotta liegt die Motivation denke ich noch eher bei der Fleischwurst ;)

ANZEIGE