ANZEIGE

Beiträge von Lucky Luke

    Also wir fahren wieder nach Südtirol. Da hat es Lucky letztes Jahr auch schon so sehr gefallen...Berge, Wildbäche und herrliche Kräuterwiesen.


    Wir haben im Spitalerhof in Klausen gewohnt, dort sind Hunde willkommen und kosten keinen Cent mehr.


    http://www.spitalerhof.it


    Ziele von da aus sind die weltbekannten Täler, die Seiser Alm, Brixen, Bozen, Kalterer See und Gardasee.


    In zwei Wochen fahren wir auch wieder dort hin, werden allerdings nach einer Woche weiterfahren nach Kroatien. Auch dort haben wir eine Ferienwohnung gemietet. (2 Erw. + 2 Hunde = 45.-€/Tag).


    Die FeWo haben wir übrigens nur bekommen, weil wir Hunde haben...besser gesagt, die sehr nette Vermieterin hat sich sehr gefreut, daß wir mit Hunden kommen.


    Bilder gibt es dann sicher auf unserer HP, den Kontakt dann auch.


    Schönen tierischen Urlaub!

    Hallo ihr Lieben :!:


    Wir haben uns einen Clicker zugelegt. Wenn ich ihn clicke, erschrickt sich Lucky Luke ein wenig, aber er schaut interessiert hin.


    Aber wie sensibilisiere ich ihn auf den Clicker, damit er merkt, daß es etwas positives ist und er nach erfolgtem Clicken ein Leckerli bekommt?


    :oops: Oder kann es sein, dass ich mich dabei etwas blöde anstelle? :oops:


    Würde gerne von euren ersten "Gehversuche" mit dem Clicker hören, denn Bücher sind für mich nur Theorie, in vielen stehen unterschiedliche Vorgangsweisen drin, da vertraue ich doch lieber den praktischen Erfahrungen der Mitglieder :!:


    Danke schon mal im Voraus :!:

    :o Hallo Zusammen! :o


    Lange her, daß ich was poste, war a bissl stressig in letzter Zeit. Wir waren jetzt zwei Wochen in Südtirol, genauer gesagt, in Klausen im Eisacktal, das liegt etwa 30 km vor Bozen.


    Mein Lucky war jedenfalls total begeistert von den duftenden Bergwiesen und den Wildbächen...


    Wir haben dort eine FeWo in einem Gasthof gemietet, das ganze zu recht günstigen Preisen.


    :arrow: Die Gastwirte sind sehr freundlich, sie haben selber immer Hunde gehabt und deshalb sind Hunde dort generell gern gesehen.


    Von Klausen aus kann man Tagesausflüge machen zur Geislergruppe, an den Kalterer See, auf die Seiser-Alm, Brixen, Bozen, Verona...es sind alles Ziele, die nicht weit weg liegen.


    Ich kann das echt nur empfehlen. Uns und vor Allem Lucky hat es dort so gut gefallen, dass wir dort nächsten Juli heiraten werden.


    Schaut doch mal auf folgende Seiten:


    :arrow: Infos über Ausflugsziele: http://www.suedtirol.it
    :arrow: Der Gasthof: http://www.spitalerhof.it


    Vielleicht sieht man sich ja da mal, ist ja nicht ganz so aus der Welt.

    Hallo Fly,


    ich war echt immer der Meinung, ab und zu ein rohes Ei sei gut für das Fell, aber zum Glück gibt es ja jede Menge Tipps hier im Forum wegen Leckereien und so.
    Wir probieren gerade so einiges aus. :D


    Wegen dem Diner for Dogs...die 70% Fleischanteil beziehen sich nur auf die tierischen Eiweiße, die enthalten sind. Ich hoffe trotzdem, daß das Futter was taugt, schließlich kostet es ja auch einiges.


    Allen eine schönen Sonntagabend noch...


    Oliver & Lucky Luke

    Hallo Caro,


    habe eben mal auf der Packung nachgesehen...es ist "Wellness" mit dem Sauceneffekt. Die 70% Fleischanteil beziehen sich aber auf den Gesamt-Eiweiß-Anteil in dem Futter. Bei den billigen Abietern oder in den Supermärkten beträgt dieser Anteil gerade mal 12%(!!!!)


    Ciao, Oli mit Lucky Luke

    Hallo alle zusammen!!


    Also ich habe auf einschlägigen Internetseiten eine Annonce von Diner for Dogs gehört, die haben mich telefonisch beraten und mir auch gleich einen ganzen Sack (20 kg) Trockenfutter zugesandt.


    Das Gute daran sind denke ich die hohen Fleischanteile (70 %), und mein Lucky Luke liebt das ohne Ende!


    Der Service der Firma ist auch gut...schicken mir jetzt alle 10 Wochen portofrei einen 20 kg Karton zu, für 29,95 €.


    Was haltet ihr davon? Bin doch noch so ein Laie!


    Ach ja, dazu nimmt Lucky Luke gerne jede Woche ein rohes Ei, sehr gerne Apfel- und Birnenschnitz oder aber auch ein paar Bananenstückchen.


    Ab und an macht er sich auch über das Katzentrockenfutter her, das schadet ihm aber nicht, oder?


    Schönes Wochenende erstmal !


    Oliver & Lucky Luke

    Lange, lange war ich nicht mehr im Forum, schon gar nicht in der stressigen Vorweihnachtszeit, erstens wegen den allgemeinen Vorbereitungen für das Fest, zweitens verbringe ich gerade sehr viel Zeit mit der Ausgestaltung meiner Homepage...ja, demnächst gibt es unter


    http://www.Planet-Lucky-Luke.de


    interessantes über mich und meinen Border zu erfahren.
    Trotzdem stelle ich mich kurz vor:
    Ich heiße Oliver, bin 32 Jahre und wohne zusammen mit Katze Mausi und meinem Border-Collie Lucky Luke im schönen Eningen u.A. oin einem kleinen Häuschen mit Garten und jeder Menge Wiesen, Feldern und Wäldern.
    Lucky Luke lebt seit sechs Wochen bei mir, er sollte abgegeben werden, denn die Tochter des Vorbesitzers hat schweres Asthma von seinen Haaren.
    Lucky Luke ist jetzt sieben Jahre alt und äußerst verschmust und verspielt. Er ist mein ganz großer Sonnenschein und hoffe, daß er noch viele, viele Jahre so ist wie jetzt.


    Schade, daß man nicht so einfach ein Foto hier einstellen kann, aber mit der Einrichtung meiner Site hat das dann auch ein Ende.


    So, nun erstmal ein frohes Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch in´s neue Jahr von euren drei Eningern


    Ein ganz spezieller Gruß an Angel auf diesem Wege!![/b]

ANZEIGE