ANZEIGE

Beiträge von Patrizia

    Hallo,
    Es redet hier auch niemand von 1 x geimpft hält ein Leben lang. Wie ich geschrieben habe muss meiner Meinung nach nicht jedes Jahr geimpft werden, sonder z.B. jedes 2. oder 3.


    Liebe Grüsse,
    Patrizia

    Hallo,
    Ich schliesse mich Chrissi an - irgendwas musste Dein Hund loswerden und dafür eignet sich Gras. Aus Mangel an dessen wurden die Teppichfasern genommen.


    Liebe Grüsse,
    Patrizia

    Hallo Mel,
    Das klingt alles perfekt (auch wenn Du Fleisch und Gemüse wirklich gut mischen kannst - nur Getreide und Fleisch mag sich nicht besonders, aber das trennst Du ja sowieso).


    Was gefällt Dir dann an der Beschaffenheit vom "Barf"-Kot nicht? Oder stört Dich nur die Anzahl?


    Trockenfutter liegt viel länger im Magen - es "staut" sich also sozusagen auf. Frischfutter geht immer relativ zügig durch, dass heisst, alles was rein kommt, wird vorzu verdaut.


    Dies könnte der Grund für die verschiedene Häufchenanzahl sein.


    Aber bleib ja beim Frischfutter :-)


    Liebe Grüsse,
    Patrizia

    Hallo,
    Erstmal kurz noch zu Deiner Würmer-Geschichte:
    Es ist sehr sinnvoll das Immunsystem zu stärken, weil durch die ganzen Mittel, dieses arg geschwächt wird und so es die nächsten Würmer einfacher haben. Es gibt auch spezielle Mittel gegen Parasiten auf natürlich Basis, z.B. bei pahema.com.


    Mit der Augensalbe: Such Dir Jemand, der Dir hilft. Dann kann einer das Auge vom Hund aufhalten und der Andere die Salbe hineingeben. Bitte mit der Spitze der Salbe nicht ans Auge kommen.


    Liebe Grüsse,
    Patrizia

    Hi,
    Ich ernähre meine Hündin frisch/roh. Sie ist 20kg schwer und die Kosten belaufen sich auf maximal 30 Euro im Monat.


    Dazu kommt jedoch noch Steuern, Versicherung, Spielzeug, Leine, usw :-)


    Liebe Grüsse,
    Patrizia

ANZEIGE