ANZEIGE

Beiträge von budges

    Mein Rottweiler ist 12 Jahre alt und schon seit vielen jahren kastriert. Nun wurde festgestellt, dass seine Prostata vergrößert ist. Dadurch hat er natürlich gesundheitliche Beschwerden. Ich lese immer nur, dass man hunde durch Hormonspritzen und durch eine Kastration helfen kann. Das, denke ich, fällt bei meinem ja flach, da er ja schon kastriert ist. Kennt jemand andere Behandlungen?


    Ich mache mir große Sorgen, er baut jetzt zunehmend ab. Nächste Woche haben wir einen röntgentermin. Ich hoffe sehr, dass es nicht schlimmeres ist.


    Für einen Erfahrungsaustausch wäre ich dankbar.


    Budges

ANZEIGE