ANZEIGE

Beiträge von lupinchen

    Gute Besserung an Ekko!



    PocoLoco

    Wegen dem Scheren.......... ich bin da zwiegespalten. Opi-PU hat auch viel Deckhaar und wenig Unterwolle - und schwarz isser ja auch. Ich weiß, dass sich das schwarze Fell schon sehr aufheizt in der Sonne, aber ich finde, irgendeine Funktion der Isolation hat das Fell ja schon - also bleibt die Wolle drauf auf meinem Schwarzbrot (eher wirklich noch das von dir angesprochene punktuelle Scheren).

    Und eine Kühlweste :???:wie lang sind die Westen? Und wie stark kühlen die? (Stichwort Kältereiz am Rücken). Herr PU ist letztens ernsthaft mal wieder geschwommen, raus aus dem Wasser kam er mit nachschleifenden Hinterbeinen (also er hat sich wirklich auf nur den Vorderbeinen ins Gras gestemmt). Ich geh stark von einem Kältereiz aus, der da was gestört hat.

    Wenn er "nur" planschen geht und Bauch und Beine nass sind, geht das.


    Ist alles schwierig mit den hitzegeplagten Senioren..........


    LG

    Bine mit Puschkin

    Ah ok.... danke. War auch kein Vorwurf sondern nur Interesse. Hab mal einen Bericht gesehen mit einem Schmerztherapeut/Arzt., der eher Metamizol auf Rezept als das ganze freiverkäufliche Ibuprofen etc. als die etwas bessere Lösung hinsichtlich der Wirkung auf die Organe angegeben hat.... also jetzt auf den menschlichen Patienten gesehen.


    LG

    Bine mit Puschkin

    Wir mussten auch auf Novaminsulfon umstellen... Die kurze Wirkdauer macht es halt schwierig, bis zu 8 Stunden, die Schmerzen können aber auch schon vorher zurück kommen. Hinzu kommt, dass ich in unserem Fall 2h im Voraus Magenschoner geben muss, also verabreiche ich zur Zeit 6mal am Tag genau getacktet Medikamente.

    Autsch....das hört sich anstrengend an. Magenschoner hab ich keinen gegeben, habe aber bis jetzt noch kein Problem fest stellen können..... ist aber ja erst Tag 1.


    lillameja

    Da hab ich leider keinen Tipp. Der Opi hier stört sich eher an Licht.....


    LG

    Bine mit Puschkin

    Und der Schreihals hier was auf dem Nachbardach gesessen und hat sein ganzes Repertoire abgespielt und rum geplärrt (sogar noch beim weg fliegen). Leider war er etwas arg weit weg und ich hab einfach schnell drauf gehaletn mit der Kamera, daher eher schlechte Fotos :ops: (Bildauscchnitte).


    1b0a0355gfk10.jpg


    1b0a0356xtk51.jpg


    1b0a0362eokf7.jpg


    1b0a0371vyjzw.jpg


    1b0a0373yzjr4.jpg


    LG

    Bine mit Puschkin

    Das mit den Uhus vor dem Fenster ist ja klasse! Obwohl - Vogelbeobachtung mal anders rum :lachtot:



    Der kleine Rotschwanz hier hatte sich heute nachmittag auf unserem Sichtschutz-Zaun niedergelassen und gar nicht daran gedacht, weg zu fliegen (ca. 1,5 m weg von mir). Er hat sogar gewartet, bis ich die Kamera aus dem Obergeschoss geholt hab und wieder in den Garten gegangen bin. Der war sooooooooo plüschig :herzen1:.


    1b0a1454ofkf4.jpg


    1b0a1459takdz.jpg


    1b0a146480j2k.jpg



    Nu is aber mal gut oder? Echt jetzt................ :motzen:      :lol:

    1b0a14627gk9y.jpg


    Kurze Zeit danach ist er doch weg geflogen......... hat sich wahrscheinlich ausruhen müssen.


    LG

    Bine mit Puschkin

ANZEIGE