Beiträge von Little Cow

    Unserer lief auch nicht den ganzen Tag zähnefletschend durchs Haus und hat nur darauf gewartet jemanden zu fressen. Als er die Hand von meinem 11-jährigen Sohn kurz im Maul hatte stand ich einen halben Meter daneben! Es war eine entspannte Situation, kein Druck, nichts. Ich habe nur Zucker in meinen Kaffee gemacht und da war es schon passiert.

    Du musst gewährleisten können den Hund ggü deiner Tochter immer zu 1000% zu sichern. IMMER!


    Und deiner Tochter muss es gut gehen dabei!

    Der Hund tut mir auch irgendwie leid 😕


    Ich wünsche deiner Tochter das ihr nichts passiert!

    Ich kann deine Hin- und Hergerissenheit sehr gut verstehen! Wir haben das Ganze im Februar durch. Mein Kind hatte auch Angst sich frei im Haus zu bewegen etc. Es gab zwar bei uns keinen Beißvorfall aber soweit haben wir es auch nicht kommen lassen. Der Hund war nach 4 Wochen weg.

    Wir hatten Glück bei der Vermittlung die Züchterin hat geholfen und es geht ihm wirklich super jetzt!

    Aber nachdem das Ganze hier von jetzt auf gleich richtig krass wurde hab ich die Entscheidung innerhalb von Sekunden getroffen.


    Nicht mit dem Herzen… mit dem Verstand.

    Und so traurig das Ganze war, es war richtig. Für so eine Situation muss man nicht geschaffen sein. Aber man hat sie im Sinne des Kindes verdammt nochmal souverän durchzuziehen. Meine Meinung.

    So, hab das Vieh eingepackt, Zettel ausgefüllt und geht heute auf die Reise. Das sind mir die 25€ wert. Sonst überlege ich in 10 Jahren bei jedem Kram: könnte das die Zecke von damals gewesen sein.. 😂

    Ja genau das meine ich. Aber das hat mich jetzt bestärkt, ich schicke die Zecke auf jeden Fall ein. Mal schauen wohin…

    Wobei auch da muss man bedenken, dass selbst eine infizierte Zecke nicht bedeutet, dass du das jetzt auch hast, durch den Stich müssen ja auch erstmal die Erreger in deine Blutbahn gelangen und dafür muss die Zecke erstmal eine Weile gesaugt haben.

    Aber dann hat man wenigstens nen Hinweis und kann dann nochmal speziell eine Blutuntersuchung bei mir machen. Wenn sie sauber ist dann ist es einfach gut.

    Ja okay, mache ich, danke 🙂


    Das einzige was bisher merkwürdig ist, das ich heute so ne Art Muskelkater in dem Bein habe wo die Zecke war. Sonst gehts mir bisher gut *auf Holz klopf*

    Okay, danke euch!

    Ich habe jetzt schon sehr oft gelesen das die Wanderröte bei 50% der Betroffenen ausbleibt und bin deswegen etwas besorgt. Ans einschicken hab ich auch schon gedacht. Die ist halt super winzig und mittlerweile auch durchgetrocknet 🙈