ANZEIGE

Gemeinsame Spaziergänge in Umgebung Köln / Hürth

  • ANZEIGE

    laura, dass klint ja echt nicht gut

    :sad2:

    ...
    also ich habe da am wasser ja fotos gemacht und an dem fisch war keiner dran...finja ist bis jetzt fit!
    vielleicht hat er da im gebüsch was gefressen? oder auf nem spaziergang vorher?
    ich frücke euch ganz doll die daumen!
    gute besserung an den finn! ich hoffe es ist nichts schlimmes und er ist bald wieder fit!
    liebe grüsse

  • ANZEIGE
  • Also waren mit ihm beim Notarzt. Er wird wohl etwas schlechtes gefressen haben. Hat jetzt 2 Spritzen bekommen. Sein Bauch war weich nd er hat kein Fieber. Was dafür spricht, dass er keinen Fremdkörper im Bauch hat. Hoffe das es ihm morgen besser geht. Er hat sich jetzt in der Waschküche verkrochen und will seine Ruhe haben

    :sad2:

    Finn (Australian Sheperd) *31.5.2009*
    Mein Traum, mein Leben, mein Ein und Alles!!!!


    Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos!


    "Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm!" (Buckowitz)

  • Oh man,
    hoffentlich gehts ihm bald besser.
    Sancho gehts gut, keine Probleme.
    Vielleicht war er an dem Müll auf dem Parkplatz????
    Am Fisch war kein Hund soweit ich sehen konnte.
    Wünsche euch alles Gute

  • ANZEIGE
  • also erst mal alles Gute und gute Besserung für Finn! Der arme Schatz!!!!

    :sad2:


    Nein, an dem Fisch war definitiv keiner der Hunde(Aruna hab ich kurz davor abhalten können, sie war am nächsten dran!), vielleicht hat er was aufgegabelt, was wir nicht gesehen haben. Aber Blut im Stuhl klingt schon recht heftig! Alle Daumen und Pfoten hoch für Finn!

    :gut:


    Ja, uns hat der Abend auch seeeeeehr gefallen! Und einer Wiederholung steht ja eigentlich nichts im Weg. Allen Schnuffels, die noch Aua haben ganz schnelle Besserung und euch, Dorit und Günni einen mega-tollen Urlaub in Schottland. Kommt gesund und munter wieder, alle vier!

    alles wird gut!
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • @ Laura : Wie gehts Finn denn heute??? Ich hoffe doch sehr BESSER!!!! ... viel hat Finn auch was aus dem Müll gefressen?? Da wo Lena Finja das Stück Huhn (oder so ?! ) noch abjagen konnte???


    @ Sissi : Daaaankeeee das ist lieb von dir

    :D

    Freuen uns schon sooo ... nur noch bis MI arbeiten .. und MI lass ich mich verwöhnen

    :D

    Termin im Nagelstudio ... hach aber davon trennen mich noch 2 lange ATs ..

    :sad2:


    @ Manu : Werde heute mal in der Polyklinik hier bei uns vorbeischauen die 3 Schnarken Stiche (Bisse??) tun verdammt weh

    :sad2:


    Aber sonst wars mega cool gestern am See !!!!

    :lol:


    Und Samstag abend fanden wir auch klasse, sind jederzeit wieder dabei !!!!!!!!!

  • Danke für eure Anteilsnahme. Leider geht es Finn überhaupt nicht besser:-( Er hatte heute morgen total wässrig-blutigen Durchfall

    :hilfe:

    Und liegt nur schlapp in der Ecke. Ja vielleicht hat er echt was gefressen. Man weiß es nicht. Fahre um 9 direkt zum Arzt und berichte dann

    :sad2:

    Finn (Australian Sheperd) *31.5.2009*
    Mein Traum, mein Leben, mein Ein und Alles!!!!


    Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos!


    "Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm!" (Buckowitz)

  • Oh, wie traurig, Laura!

    :sad2:


    Der Collie meines Arbeitskollegen hatte am WE ähnliche Symptome. Sein TA hat ihm mehrere Spritzen gegeben und sagte, dass derzeit ein Virus grassiert, das besonders Hundemägen befällt. Leider greift dieses Virus auch die Nieren an, so dass schnelle therapeutische Hilfe nötig ist. Es muss ja bei Finn nicht das Virus sein, ich wollte nur darauf aufmerksam machen, damit nicht nur in eine Richtung(evtl. Vergiftung) diagnostisch gesucht wird. Hier bleiben weiterhin sämtliche Daumen gedrückt!


    PS: Falls dein TA nicht weiter weiß, fahr zur Tierklinik Stommeln!
    hier der Link:
    http://www.tierklinik-stommeln.de/



    Mensch, ich mach mir Sorgen um den Rotschopf! Ich kann an gar nichts anderes mehr denken!

    alles wird gut!
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE