ANZEIGE
Avatar

Gemeinsame Spaziergänge in Umgebung Köln / Hürth

  • ANZEIGE

    Super, dann freu ich mich und beeil mich mit dem Umzug ;-)
    Viele Grüße,
    Britta

  • ANZEIGE
  • nur die briten sehen hunde schon ganz anders als wir ..einreises is ja schon mit auto ein akt.. mit flugzeug erlauben dies in edinburgh schon mal gar nich .. in restaurants, hotels etc hast du schon probleme u musst suchen wo die süßen mit reindürfen .. im hard rock cafe in london haben wir allerdings ne mega gute erfahrung gemacht..sie haben sie gar nich mehr beruhigt u alle kamen raus die "Pretties" begrüßen :D


    hab grad bestätigung fürs haus für nächsten sommer in spanien bekommen :gut:


    gucken grad wegen Pfingsten nächstes jahr wollen über die Feiertage ne Woche nach France.. FUTTERN :lol: liebe ja meeresfrüchte über alles u die gibts nirgends so gut u günstig wie dort :smile:

  • wie gesagt wir hatten den vorfall schon mit nem schäferhund..der gehört ja für mich eh auf die liste :D war schon exterm... ich kanns momentan leider nur nich ändern dass paula auf die hunde reagiert... war aber auch nich normal dass der hund gar nich ablassen wollte.. ich finde ja es sollte f+ür alle hunde u halter ne art führerschein geben ..,,, dann wird jeder hund für sichh getestet wie er tickt und nicht welche rasse er hat.. aber wie gesagt ne LEiNE wirkt da wunder, ich hoffe der kerl lernt draus


    wenn ich ihn anzeige hat der hund halt ein problem ich mach es auch nich .. weil es der fehler des herrchens war...

  • ANZEIGE
  • Ohje, die arme Paula.


    Dorit, du machst mich grade quasi zur Lügnerin. Ich hab Amy vorher gesagt wen wir morgen endlich mal wieder sehen und auch erwähnt, dass Paula und Lole nicht dabei sind.. und jetzt seid ihr doch da :ops:


    Freu mich aber, dass ihr wieder zurück seid.


    Manu: Danke für die Adresse ;)


    Ich glaub Amy wird morgen durchdrehen..die hatte die letzten Wochen so gut wie keinen Hundekontakt (hier im Dorf gibt es fast nur unkastrierte Rüden)

    liebe Grüße


    Sabrina
    und Jess (Deutscher Schäferhund *26.02.2012)

  • Zitat von "PaulaXX"

    wie gesagt wir hatten den vorfall schon mit nem schäferhund..der gehört ja für mich eh auf die liste :D war schon exterm... ich kanns momentan leider nur nich ändern dass paula auf die hunde reagiert...


    Hi,
    da bin a froh das Sancho ein lebendes Beispiel für einen friedlichen Genossen der Schäfi Fraktion ist :lol:


    wenn ich ihn anzeige hat der hund halt ein problem ich mach es auch nich .. weil es der fehler des herrchens war...


    So ist es in den meisten Fällen, ..erst mal schauen was am anderen Ende der Leine für ein Zweibeiner ist.


    Und im übrigen ;.. schön das ihr wieder gut zu Hause angekommen seid


    LG Uwe

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Aruna"

    Ja genau Magix,das ist richtig. Von dort aus kann man schön in die nahegelegenen Wälder, um dort zu üben und spazieren zu gehen :smile:


    OK Sissi! :D

    Diego (Australian Shepherd) *18.12.2008

    Canyon (Australian Shepherd) *09.04.2011

    Miles (Australian Shepherd) *14.07.2013


                                         Aussies machen die Welt bunt...

  • @ Sabrina : Na da hoffe ich doch Mal, dass Amy sich auf die mädels freut.... esp auf Power-Lole :lol:


    @ Uwe: Daaaanke..war auch ne Monster fahrt... aber hat sich mega gelohnt.. ich kann Schottland nur empf!!!!! Schade dass ihr moorgen nich dabei sseeeiiiitt..


    @ Manu: Denke Fotos gefallen dir :gut:

  • Ach wie schööön:-) Da freuen wir uns aber auf morgen... Vielleicht gibt es ja Bilder Dorit??? Oder du stellst mal die Schönsten in unseren Foto Thread? Das mit dem Staff tut mir leid. Ist Finn ja auch mal passiert. Da war ich genau so geschockt. Seit dem bin ich auch etwas voreingenommen, obwohl ich weiß, dass es nichts mit der Rasse sondern mit dem Herrchen zu tun hat.
    Also bis morgen 12.30 Fischenicher Wald???? *Freu*
    Sissi: Lucky ist auch dabei. Danach geben wir sie wieder in ihr zu Hause zurück...:-(

    Finn (Australian Sheperd) *31.5.2009*
    Mein Traum, mein Leben, mein Ein und Alles!!!!


    Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos!


    "Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm!" (Buckowitz)

  • Leute, sagt mal kennt ihr hier in der Umgebung eine gute Hundeschule die sowas wie Fährtenarbeit oder Mantrailing anbieten?
    Ich würde gern endlich mal mit Amy anfangen zu "arbeiten", aber die meisten Hundeschulen bieten ja nur Agility an und das is nichts für uns.


    Ich fand letzten Samstag übrigens richtig cool. Freu mich schon auf nächstes Mal :D

    liebe Grüße


    Sabrina
    und Jess (Deutscher Schäferhund *26.02.2012)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE