ANZEIGE

Platz beim DD-Seminar abzugeben!

  • He Ihrs!


    Ich könnte meine Uni killen. Hatte mich schon so gefreut - eine Woche Hotel Wolf mit Seminar bei Denise.. tja - jetzt hab ich genau in der Woche am Mittwoch Klausur. *grmpf*


    Da Oberammergau ca. 700km von mir weg ist, kann ich nicht mal eben hin und zurückfahren... :-(


    Vielleicht gibts ja hier jemanden, der vor Weihnachten noch eine Woche ausspannen möchte? Das Seminar ist vom 12. 12. - 19. 12. 2009.


    Wenn jemand Interesse hat für mich als Ersatz dort hin zu fahren (würde auch etwas von der Kursgebühr übernehmen), bitte Email an:
    Edit: siehe links ;-)
    lg
    schnupp

  • Schade ich bekomme dieses Jahr keinen Urlaub mehr :-(

    Liebe Grüße von Myriam
    und dem Rest der Bande (Hunde, Katze, Vogelspinnen, Skorpion, Kaninchen & Meerschweinchen)


    LUKA - seit dem 28.09.2011 bei uns. (Notnase aus Serbien)
    POMMES - seit dem 30.09.2012 bei uns (Notnase aus Ungarn)

  • wenns nicht so teuer wäre ...
    naja, entweder hat man eben keine Zeit, oder kein Geld :ua_nada:

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • Hab ich überlegt.. aber die Klausur gibts nur alle 2 Semester und grad im Steuerbereich ändert sich da auch soviel... außerdem.. nur deswegen noch ein semester dranhängen ist doof... :-(

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "meckmeck"

    Lass dich krank schreiben :D


    Musste ich auch schon machen.


    Das war hoffentlich als Scherz gemeint. :???:

    Otto mein Herzhund *04.03.2008 - † 22.07.2018
    Herbert *29.09.2018


    - Spanne den Bogen, aber lass nicht los. - Noch gefürchtet zu werden ist wirksamer. -
    *chin. Sprichwort, gefunden im www*

ANZEIGE