ANZEIGE
Avatar

Sorge wegen Blacky ...

  • ANZEIGE

    :D
    Ihr kennt meine Hunde nicht...


    Meine Hündin würde jede Tablette freiwillig nehmen, wenn ich sie ihr als Belohnung für eine Aufgabe verkaufe. :lachtot:


    Und mein Rüde sortiert eine magsaftresistente Minitablette aus einem kg feingewolfter Barfmahlzeit, die inhaliert er in 20 Sekunden und die Tablette liegt sauber abgeleckt im sauberen Napf. :D


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • ANZEIGE
  • Danke Euch !


    Mensch , das ist echt so ein Ding :sad2:
    Das vetmedin ist in so einer Art " Plastikkhülle " , weiss-orange , kann ich das öffnen ?


    Blacky ist sehr stur , er ist so ein echt lieber ,war aber schon als Welpe extrem , konnte nicht mit Leckerlis belohnt werden..in der Hundeschule Leckerlies...neeee..will ich nicht...


    Ist auch so eine Mischung :lol: -Dackel-Terrier-Schnauzer.
    Wie kann man hier ein Foto hochladen ?
    Dann würde ich mal ein Bild von ihm zeigen ,ist ein ganz lustiger Kerl , langer Rücken , kurze Beinchen , ein echtes Unikat !

  • Hühnerherzen - kurz gekocht, mit einem spitzen Messer ein kleines Loch reinstossen, Kapsel rein - meine würden dafür töten *g*.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • ANZEIGE
  • Die Tablette/Kapsel sollte man nicht öffnen da sie ihre Wirkung in einem bestimmten Bereich (Magen/Darm) erbringt. Wäre auch ziemlich unangenehm...Kannst ja selber mal mit einer Omeprazol Kapsel ausprobieren ;-) PS. Hühnerherzen gibts als TK (Tiefgekühlt) im Supermarkt...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallöchen ,


    heute war Blacky in Narkose !
    3 !!! Zähne komplett kaputt , Zahnfleisch total entzündet .... :sad2:


    Gottseidank Narkose überstanden , er ist noch müde aber wieder relativ fit.


    Inzwischen ist er schon sehr dünn geworden , ab morgen bekommt er feine Sachen :smile:


    PUUUHHHH , ich kann nur schreiben , bin ich froh ,das Blacky die Narkose überlebt hat !!!!!!!!!!!!!!!!


    Liebe Grüße

  • so , nach über einem Jahr ;) melde ich mich mal kurz , Blacky ist schon 15 und es geht ihm soweit sehr gut.
    Aber ich habe noch eine Frage wegen unseres fast 14 jährigen Schäfermix , der hat leider einen Tumor / Lunge und ich finde nichts genaueres hier , blicke das nicht ganz wegen dem Suchen.
    Hat jemand Erfahrung wegen Cortison und Lungentumor ?
    Unser Jimmy hustet jetzt immer mal wieder , dazwischen aber ist er ruhig und beim schlafen atmet er sehr ruhig , wenn er aufsteht bekommt er immer mal wieder einen kurzfristigen Hustenanfall, ansonsten ist er verfressen und noch voll da.
    Unser TA meinte was wegen Cortison , deshalb die Frage.
    Danke !

  • Hallo Sandra,
    schön, dass es Blacky wieder gut geht! :gut:
    Bei deinem aktuellen Problem, kann ich dir leider nicht helfen, glaube aber, dass du einen neuen Fred erstellen sollltest...mit aussagekräftiger Überschrift!
    Hier wird dein Problem leicht überlesen!


    Alles Gute für deinen Schäfi!!!

    Silke, Kijary-Kitai - Wasabi-Katana - Akamaru Akuma - Arashi Hime und Dai-yu immer im Herzen.....gemeinsam sind wir unausstehlich!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE