ANZEIGE
Avatar

Der Angsthund-Thread....

  • ANZEIGE

    Vielen vielen Dank euch allen! =)


    Ich werde wirklich mehr auf meinen Bauch hören. Futter gibts weiter morgens und abends aus dem Napf und draußen mach ich je nachdem was seine Stimmung hergibt. Ich glaub er braucht vor allem, dass man möglichst wenig von ihm will. Wie ihr geschrieben habt, viel Zeit einfach.


    Meine Freundin mit ihrer Hündin werde ich mal versuchen mehr mit ins Boot zu holen. Das war auch noch ein guter Tipp der Trainerin, dass wir uns immer mal mit ihr treffen und mein Mann sich mit der Hündin beschäftigt. Die ist da sehr aufgeschlossen. Kann nicht schaden wenn Lino sieht, dass mein Mann andere Hunde auch nicht frisst


    Ich werde berichten, wie es weiter geht. Hoffe sehr dass es wird...


    Liebe Grüße

    Betty

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE