Startet hier wer offizielle Turniere?

  • ANZEIGE

    Hi,


    das hört sich ja interessant an!!!! Ich bin gerade am Musik suchen für eine Eizelcoreographie!!!! Und bei Heike mussten wir jetzt einen Zettel fürs Seminar ausfüllen, was der Hund schon kann und was wir lernen wollen!
    Kommst du zu Seminar??
    Hast du dich schon wieder etwas in der alten Heimat eingelebt?


    Viele Grüße Cornelia und Tilli


    PS. Knuddel die Mädels mal von mir!

    LG Nella und Tilli


    Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    Franz von Assisi, Gründer des Franziskaner Ordens, 1182-1226

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Huhu Conny,


    Mädels sind gegrüßt (Tilli bitte auch grüßen)


    eingelebt haben wir uns so halbwegs, aber zu Heike kommen wir nicht
    musst dann mal erzählen, was ihr gelernt habt und zu welcher Musik du ne Choreo machst :)

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • He Ihr!


    Wir starten auch offiziell - allerdings erst in der 1er Klasse. Und weiter als 1 Stune fahr ich nicht ;-) also bleibt bei mir nicht viel, Hasbergen halt..


    sheltie - power: Kann es sein, dass wir uns kennen? Letztes Jahr Denise-Seminar in Hasbergen?! (Ich bin die mit Hoover ;-))


    lg
    schnupp

  • ANZEIGE


  • Hi schnuppchen,



    möglich ist alles :D


    Weiß nur nicht, ob es auch zutrifft. Hoover sagt mir im Augenblick nix :ops: .
    Aber, wenn es dieses Jahr im Februar gewesen ist, dann wird es wohl so gewesen sein. :D


    Schöne Grüße noch
    SheltiePower

    Schöne Grüße noch

    SheltiePower

    In ewiger Erinnerung: Cheyene


    Fehler sind hervorragende Lehrer, wenn man ehrlich genug ist, sie sich einzugestehen, und gewillt, aus ihnen zu lernen.        Alexander Solschenizyn


  • bist du mit Hoover dies jahr dort gestartet?
    mit welchem Song?

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ja, bin ich... aber war nicht dolle. Zu "You don`t own me" (Song aus club der Teufelinnen).


    Jetzt arbeiten wir an der nächsten.. mal gucken, haben auftritte im Januar und im März und dann halt wieder Turnier in Hasbergen am 25. Juli (Geburtstag meiner Mutter - gibt es ne bessere Ausrede, um sich vor Familienfeiern zu drücken?!"? ;-))


    @ sheltie-power: Bin mir ziemlich sicher, dass Du das warst... Wir waren in der Mittagspause gemeinsam spazieren, und Denise ist mit Dir verzweifelt, weil Wauz eh schon alles konnte ;-)


    lg
    schnupp

  • dann sehen wir uns hoffentlich in Hasbergen


    wobei ich des Jahr wohl doch noch Fun-Klasse starte, glaub ich

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • Zitat von "schnuppchen"

    @ sheltie-power: Bin mir ziemlich sicher, dass Du das warst... Wir waren in der Mittagspause gemeinsam spazieren, und Denise ist mit Dir verzweifelt, weil Wauz eh schon alles konnte ;-)


    lg
    schnupp



    :ops:


    Dann weiß ich jetzt auch wieder, wer Du bist xD
    Schön, daß Du auch hier bist. Dann werden wir uns bestimmt noch öfters lesen!
    Habe Dich übrigens auf dem anderen Seminar mit Attila S. vermißt! Dachte, Du würdest dann auch kommen.


    Zum Turnier in Hasbergen habe ich nicht mehr kommen können, weil ich mit meiner Mannschaft vom Verein auf ein anderes Turnier gestartet bin. Sonst wäre ich wohl als Zuschauer gekommen.


    Warst Du denn auch dieses Jahr in Dormagen gewesen?
    Da sind Cheyene und ich gestartet.


    Schöne Grüße noch
    SheltiePower

    Schöne Grüße noch

    SheltiePower

    In ewiger Erinnerung: Cheyene


    Fehler sind hervorragende Lehrer, wenn man ehrlich genug ist, sie sich einzugestehen, und gewillt, aus ihnen zu lernen.        Alexander Solschenizyn

  • He Du!


    Atilla hats einige Missverständnisse gegeben, und wir hatten unser Abschlusskonzert an dem Sonntag vom Seminar-Wochenende, war alles doof.


    Aber wahrscheinlich bin ich wieder bei Denise im Dezember, eine Woche Hotel Wolf - freu mich schon!


    Dormagen waren wir nicht, Iserlohn haben wir noch kurzfristig dazwischengeschmissen ;-) Wie liefs denn bei Euch?

  • Hotel Wolf?


    Boah, da könnte man ja echt neidisch werden! Habe schon mal was davon gehört, ist aber auch ziemlich weit weg!
    Vielleicht werde ich es auch einmal machen, mit Cheyene zusammen dort Urlaub machen, und gleichzeitig ein Seminar besuchen?
    Grüß mir mal die Denise von mir :D


    Iserlohn hätte ich nicht schaffen können. War erst noch von der Arbeit aus weg. Dann hätte ich für eine andere Sportart noch auf ein Turnier starten können, aber es wäre mir doch irgendwie zu stressig geworden.
    Tja, und dann wurde Cheyene ja auch läufig. Hat sich dann alles erledigt :D


    In Dormagen lief es so einigermaßen. Habe ja das Training ziemlich schleifen lassen. Unsere Choreo, zumindest auf Blatt Papier, war ja auch erst so zwei Monate vor Dormagen so richtig fertig geworden, so daß wir dann endlich mit dem gemeinsamen Training anfangen konnten :ops:
    Aber, da wir ja noch Anfänger sind, sind wir ja auch nur in der Fun Klasse gestartet! :lol:
    Mal sehen, wann wir so weit sein werden, in der offiziellen Klasse starten zu können?
    Vielleicht sieht man sich ja?


    Schöne Grüße noch
    SheltiePower

    Schöne Grüße noch

    SheltiePower

    In ewiger Erinnerung: Cheyene


    Fehler sind hervorragende Lehrer, wenn man ehrlich genug ist, sie sich einzugestehen, und gewillt, aus ihnen zu lernen.        Alexander Solschenizyn

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!