ANZEIGE

viele Probleme

  • Bin ganz traurig, Fly ist "sehr" Krank. Im Juni 03 haben wir festgestellt das sie eine leicht Schilddrüsenunterfunktion hat, im Aug. 03 bei einem Augencheck das sie einen beginnenden grauen Star im linken Auge, un div. verkapselungen im rechten Auge hat. Und vor ca. einer Wochen das sie Harngries und Leberprobleme hat. leider kann mir niemand sagen woher das alles kommt :cry: Deshalb bin ich sehr traurig, denn sie ist ja erst 5 geworden im September. Zum glück ist ihr allg. Befinden gut. nur ich habe ich angst das sie nochmehr probl. bekommt. gibt es noch andere mit diesen Problemen ??? (Leber, Harngries oder so ?)
    Steine hat sie zum glück keine wir haben sie geröntgt. :cry:

  • Hallo !


    Oje....das tut mir ja ganz leid !!!
    Und was macht man jetzt wegen Harngrieß ? Bin etwas unwissed, was ist das ? Immerhin ist ihr allgemeinbefinden gut, das ist ja schonmal viel Wert.
    Ich drück die Daumen das da nix mehr kommt !!!


    Liebe Grüsse an die Fly, von meiner Fly :lol:


    LG, Caroo und die Mäuse

    Be all you can be

  • Oh man, das ist ja echt viel auf einmal :(


    Aber wie Caro schon sagte, es ist viel Wert das ihr allgemeines Befinden gut ist :)


    Ich drücke euch ganz fest die Daumen das ihr alles schnell in den Griff bekommt :)



    Liebe Grüße
    Anika und Joy

  • Also ich habe mit einem Hund zu tun der auch eine Augenkrankheit hat 4 Jahre alt und nun langsam anfängt zu erblinden!
    Dieser Hund macht aber trozt der "schleichenden" erblindung noch THS mit ihrem Frauchen. Ihr müssen die Geräte zwar gut angesagt werden aber das geht sehr gut bei ihr! Was das Problem bei ihr ist sie erkennt andere Hunde nicht mehr gut und ist dementsprechend sehr aggressiv Artgenossen gegenüber :(


    Ich hoffe für dich und deine Maus dass es nicht noch schlimmer kommt! Gute BEsserung und viele Grüße

  • @ Caro,


    Sie bekommt eine spezielle diät das sich der Gries auflöst. Harngries kann man sagen ist ein vorreiter von Blasensteinen. Es spielen vile div. faktoren eine rolle, Fly z.b. trinkt zuwenig und pisselt dementsprechend zuwenig. Naja es ist schon besser geworden, aber die diät muß sie wohl immer bekommen.


    @ Jacky


    Fly`s auge ist zum glück nicht schlechter geworden. Ich kann es gut überprüfen und zwar wenn sie gegens licht schaut und sie Augen funckeln. Die stelle wo der Star ist sticht neon orange raus. Aber es kann sich jederzeit ändern.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • cephalenia


    und wie soll das gehen ??? Schilddrüsenunterfunktion Homöopatisch behandeln ??? Ich halte bei gewissen Erkrankungen nix von Homöopatie. Hab da schon einiges in der Praxis erlebt, mein lieber scholli..... :x

  • Huhu!
    Tut mir leid mit Fly. Arme Maus.
    Bin in sofern Leidensgenossin, als dass Ronjas Nierenwerte sich immer so im oberen Bereich abfinden und teilweise auch schon mal zu hoch waren.
    Im Grunde zwar nichts, was man behandeln müsste, aber seitdem achte ich auch sehr auch ihre Wasseraufnahme:


    -nicht soviel Trofu, wenn dann mit etwas Flüssigkeit, aber lieber frisches Mampf
    -im Trofu nicht allzu viel Protein, wenn dann hochwertiges
    -viel trinken: Ronja trinkt gerne, wenn man ein Löffel Joghurt oder Dosenfutter ins Wasser mixt . Lecker ist auch ein paar Tropfen Öl ins Wasser
    -immer überall frisches Wasser stehenlassen, unterwegs auch immer mal wieder Wasser anbieten. Ronja "vergisst" sonst in der Aufregung, dass man ja auch mal was trinken könnte



    Seid ich sehr darauf achte, haben sich die Nierenwerte wieder halsbwegs eingespielt. Trotzdem hab ich immer Angst, dass sie wahrscheinlich eine erhöhte Disposition für Nierenerkrankungen hat.
    Liebe Grüsse, Marta&Monster

  • Hi,


    es gibt Homöopatische Tabletten dafür.
    Ich habe eine Zeitlang, ca ein Jahr, mir auch Tabletten rausgesucht und zwar weil ich Knoten in der Schilddrüse hatte.
    Der Arzt befürchtete, daß es sehr schlimm werden könnte (also in eine chronische Überfunktion außarten könnte), weil ich ein Jahr in die USA fuhr und nicht sooo weit vom Meer weg war.
    Also habe ich schon vorher angefangen, das Mittel zu nehmen und während dem Jahr auch.
    Als ich wieder hier waren, sind die Knoten sogar kleiner gewesen.


    Welche Tabletten geeignet wären, müßte man raussuchen, das hängt auch etwas von dem Typ Hund ab. Falsch machen kannst Du eigentlich nicht viel, den Schaden kann es nicht. Also ein Versuch wäre es doch wert, oder nicht?


    Ich kann ja mal nachschauen, was bei meiner Mutter im schlauen Buch steht, wenn ich wieder da bin.


    Gruß Nadine

  • @ monster


    sie bekommt von Royal Canin das Urinary. Habe auch Dose davon bestellt aber wenn ich das zuoft füttere bekommt sie Bauchweh und/oder durchfall. Eingeweicht habe ich es ihr auch schon gegeben. Nur es lässt sich sehr schwer aufweichen und sie bekommt dann auch sehr weichen Kot. Aber durch das futter hat sie etwas mehr durst. Leider trinkt sie kein Wasser mehr wenn irgendwas drin ist. Habe es schon mit Milch, Salz, Oralpädon, Tee usw. versucht. Dann geht sie gar nicht dran :cry: . Hoffe das mit der Leber war nur ein ausreisser.
    Am meisten verstehen die 2 nicht warum es nicht mehr soviele Leckerlis wie früher gibt. :lol:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE