ANZEIGE
Avatar

Glaubt ihr an Übernatürliches?

  • ANZEIGE

    die veränderte ausstrahlung kommt daher, daß durch die energie blockaden gelöst werden und schlechte energie aus dem körper getrieben wird. die schakren werden frei und der energiefluß normalisiert sich. nach außen hin verändert sich somit deine aura (die man btw mittlerweile sichtbar machen kann) und wird von anderen menschen anders aufgenommen, positiver. ;)

    Lucky +19.07.2010 "Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form." (Hopi-Weisheit)
    Finchen (Deutsche Dogge)
    Lausemaus (Bredackel)
    Shani (Deutsch Drahthärchen) - nicht von dieser Welt!
    Oma Pebbles - sture Liebenswürdigkeit im Griffon-Gewand

  • ANZEIGE
  • ja ziemlich genau so hat er es mir auch erklärt :-)

    Eva
    mit:
    Golden Retriever-Labrador-Husky-etc. - Mix Mimo
    *28.01.2009
    Der beste Hund der Welt!


    Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.
    Mark Twain

  • Hm, glauben?, nicht glauben?
    Ich war mal bei einer Frau (eine sehr nette Frau), ich weiß immo nicht, was genau ihre "Berufsbezeichnung" war/ist und sie hat bei mir einige "Blockaden gelöst". auch die "Hände aufgelegt" und meinen Beckenschiefstand begradigt. Es ging da auch um Chakren und so noch. Als ich dann gegangen bin meinte sie "Du wirst es merken. Ruh dich lieber ein bisschen aus!"


    Ich un ausruhen...im Leben nicht....


    Nach zwei Tagen fing es an und ich habe dann 10 Tage im Krankenhaus gelegen (nachdem ich schon eine Woche mich zu Hause nicht mehr habe bewegen können. Mein "Ex Schwiegervater in Spe" hat,als er meine Blutwerte gehört hatte, darauf bestanden, dass ich ins KH gehe. Ich wäre nicht gegangen, aber er hätte mich wohl sonst geschnappt und selbst eingewiesen. Er meinte, er würde nie jemanden der zu ihm in den Notdienst kommt bei solchen Werten wieder nach Hause und zum Hausarzt schicken...inklusive dem anderen Mist was ich alles hatte)


    Zufall? Ich glaub(t?)e nicht an sowas, definitiv nicht, aber ich geh da nimmer hin :), auch wenn es mir danach besser gegangen ist. solche Schmerzen habe ich in meinem Leben noch nicht gehabt.

  • ANZEIGE
  • Naja, man kann nun glauben,dass es von der Behandlung kam oder dass es auch so gekommen wäre. Denn Reiki, und das hat die Frau sicher gemacht, kann niemals negatives bewirken! Wenn du allerdings so schlechte Blutwerte hattest verstehe ich nicht warum du nicht zu einem Arzt bist, dafür sind keine Reikileute zuständig. Reiki soll immer unterstützend zur Medizin gemacht werden.

  • Ne, mir ging es vorher gut!.Ich bin da nur hin wegen meinem Rücken. Danach ging es mir ziemlich mies und deswegen bin ich ja dann zum Arzt und dann kam das mit den schlechten Blutwerten. Ich weiß auch nicht, ob es aufgrund dessen so kam, oder auch anders so gekommen wäre.


    Sie meinte nur dazu, ich hab doch gesagt das du es merken wirst, aber dass du sooo darauf reagierst hätte ich nicht gedacht.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Ronnja"

    Naja, man kann nun glauben,dass es von der Behandlung kam oder dass es auch so gekommen wäre. Denn Reiki, und das hat die Frau sicher gemacht, kann niemals negatives bewirken! Wenn du allerdings so schlechte Blutwerte hattest verstehe ich nicht warum du nicht zu einem Arzt bist, dafür sind keine Reikileute zuständig. Reiki soll immer unterstützend zur Medizin gemacht werden.


    das stimmt so nicht ganz.


    reiki kann sehr wohl auch schlechtes anrichten, wenn mans falsch macht.
    in erster linie ist es für den selbst, ders gelernt hat. erst in zweiter linie und wenn ich mit mir völlig im reinen bin, kann (und darf!) ich es nach außen tragen. der kanal, der mir geöffnet wurde und den ich für die energien benutze, kann genauso schnell wieder geschlossen werden.
    reiki ist nicht nur eine fähigkeit, die jeder wieder ausgraben und fördern kann, sondern ein komplex aus lebenseinstellung, "übersinnlichkeit", kosmischen werte (hat null mit astrologie zu tun) etc.
    niemand wird es lernen können, wenn er vorhat, damit geld zu verdienen, es wird nicht funktionieren.

    Lucky +19.07.2010 "Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form." (Hopi-Weisheit)
    Finchen (Deutsche Dogge)
    Lausemaus (Bredackel)
    Shani (Deutsch Drahthärchen) - nicht von dieser Welt!
    Oma Pebbles - sture Liebenswürdigkeit im Griffon-Gewand

  • Dann verschon ich lieber meinen Hund, denn ich bin mit mir ganz und gar nicht im Reinen :headbash:


    Aber mein Hund reinigt mich immer mehr :D


    Bei uns kann er wohl reiki :lachtot:

    Ein Hund denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Sie müssen Götter sein!


    Eine Katze denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein!
    _______________________________________


    Fotos: "Es ist ein Bruno" und "Vor der OP - Nach der OP"

  • :???: reiki hat nichts mit Übersinnlichem oder kosmischen Werten zu tun! Hier beginnt es für mich wieder esoterisch zu werden und das ist nicht Reiki! Reiki ist unsere natürliche Energie, die der Körper NUR positiv aufnimmt. Wendet der Geber jedoch noch andere Praktiken an, kann es vielleicht negativ werden, aber niemals durch Reiki für den Empfänger. Keine Ahnung woher du solche Informationen hast. Schade, denn so werden die Menschen, die eh sehr zweifeln abgeschreckt. Welcher Mensch ist mit sich absolut im Reinen? Ich kenne sehr viele, die es noch nicht sind, aber sehr gut Reiki geben können. ;)

  • Das baut mich schon wieder etwas auf, würde es nämlich gerne mal versuchen. Aber vorerst sollte mein Hundi wieder gesund werden

    Ein Hund denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Sie müssen Götter sein!


    Eine Katze denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein!
    _______________________________________


    Fotos: "Es ist ein Bruno" und "Vor der OP - Nach der OP"

  • die natürliche energie IST eine kosmische energie.
    alles, was sich den normal ausgebildeten sinnen des menschen entzieht wird als "esoterisch" bezeichnet, somit auch reiki. die musik findest du auch ausschließlich in der esoterikecke. :gut:
    daran ist doch nichts schlimmes.


    vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, also nochmal:
    reiki darf jeder zunächst nur für sich machen, wenn er den kanal nicht verstopfen will, weil er die gabe aus falschem motiv nutzt, ob wissentlich oder unwissentlich.
    durch reiki komm ich mit mir ins reine, erst dann darf (! das gehört zur lehre, die dahinter steht) ich es weitergeben. klar kann ich das zwischendurch auch mal machen, aber es tut mir selbst im endeffekt nicht gut, wenn ich mich für andere bereits öffne, obwohl ich selbst noch nicht mit mir aufgeräumt habe.
    es ist für die, die es empfangen, natürlich nicht schlecht, im gegenteil. mir gehts aber um den, ders gibt.


    ich finde nicht, daß das diejenigen vergrault, die skeptisch sind. es sollte vielmehr das verantwortungsbewußtsein schärfen und die lehre untermauern, die dazugehört.
    ich kann nicht einfach mit energie rumspielen ohne die rahmenbedingungen zu beachten, mal salopp gesagt. :roll:
    das wäre wie laser ohne schutzbrille oder röntgen ohne bleischürze.

    Lucky +19.07.2010 "Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form." (Hopi-Weisheit)
    Finchen (Deutsche Dogge)
    Lausemaus (Bredackel)
    Shani (Deutsch Drahthärchen) - nicht von dieser Welt!
    Oma Pebbles - sture Liebenswürdigkeit im Griffon-Gewand

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE