ANZEIGE
Avatar

Unsere Mitglieder stellen sich vor! ( Teil 3 )

  • ANZEIGE

    Hallo!


    Ich heiße Kristina, bin 14 Jahre alt und lebe in Krefeld, NRW.


    Shadow ist ist drei Jahre alt und kommt aus schlechter Haltung. Er hütet gerne unsre Hühner, Enten und Gänse und ich mache mit ihm CSC und Dogdancing. Zu viel darf er nicht machen, weil er leider kaputte Nieren hat.


    Tommy wird bald zwei Jahre alt und er ist ein kleines Scheidungskind. Ich beschäftige ihn mit Suchspielen, Dogdancing und Fährtenarbeit. Da er leichte HD hat, mache ich mit ihm kein Agility etc.


    Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber ich mach's wie meine Vorgänger :wink:

  • ANZEIGE
  • Hallo jetzt möchte ich mich hier auch mal kurz vorstellen,
    also mein Name ist Carolin bin 31 Jahre alt :wink: , verheiratet, habe zwei Kinder, und 2 Border Collies


    Chap geb. 01.10.2001
    Dido geb. 04.10.2003


    freue mich das ich dieses tolle Forum empfohlen bekommen habe


    bis bald
    liebe Grüße Carolin

  • Hihi !


    Hallo Carolin !


    Das war dann wohl ich der Dir das empfohlen hat... :wink:
    Schön das Du tatsächlich auch hier gelandet bist.


    Liebe Grüsse, Caro

    Be all you can be

  • ANZEIGE

  • BINGO!!! :lol:


    ja genau Caro, liebe Grüße Caro


    ...echt schön hier bräuchte nur ein bisschen mehr Zeit ;-)

  • :D
    Hallo zusammen!
    möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Ina, ich bin 27, verheiratet, zwei Kinder, wir wohnen auf dem Land und ich bin derzeit (oder besser schon länger...) auf der Suche nach einem vierbeinigen Gefährten.
    Da wir früher schon eine BorderCollie hatten, soll es wieder einer werden, am liebsten eine Hündin, mit der ich dann später, wenn sie erwachsen ist, auch Agility machen kann, so wie mit unserem Joey, den wir von 2 Jahren leider viel zu früh gehen lassen mussten.... :cry:
    Kann mir jemand evlt einen guten Züchter empfehlen, oder rät jemand von speziellen Zuchten total ab?? Da Joey ein Border ohne Papiere aus Schottland war, kenne ich mich hier in der "Szene" nicht aus, bin aber durchaus lernfähig.... :twisted:
    viele Grüße & das wars erst mal von uns,
    Ina aus Hessen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Tja, bisher war ich eher inaktiv, aber ´ne kleine Vorstellung kann ja nicht schaden:


    Mein Name ist Gerald und meinen Hund kennt Ihr schon, das ist nämlich der Selbe, wie der von Tanja. Was wohl daran liegen muss, dass wir verheiratet sind. Ich/wir kommen aus dem westlichsten Kreis der BRD, dem Kreis Heinsberg, der deshalb auch das Kennzeichen HS, also Holland-Süd hat.
    Werde jetzt vielleicht auch mal beim ein oder anderen "meinen Senf dazugeben". :D


    Also, man sieht sich :!:

  • tach zusammen,
    ich heisse kerstin und bin 33 jahre alt.
    habe 6 kaninchen
    1 katze und 1 malinios, demnächst kommt noch ein x-herder dazu *froi*
    ich komme aus hanau in hessen.
    noch fragen?
    dann fragt oder guckt aufmeiner hp :wink:

  • Hallo obwohl ich jetzt schon eine ganze Weile in diesem Forum bin, will ich jetzt auch erst mal vorstellen.


    Also:


    ich heiße Andrea und bin 26 Jahre alt. Ich hatte schon viele Tiere, einen Stallhasen, der ist ziemlich schnell gestorben, danach dann ein Zwergkaninchen namens Junior der 11 Jahre alt geworden ist und dann hatten wir für die Familie einen Irish Setter, den haben wir bekommen, als er schon 4 Jahre alt war und der ist 15 Jahre alt geworden.
    Und nun habe ich meinen eigenen Hund; eine border-colliehündin namens Lola und sie ist 3 Jahre alt.
    Sie habe ich schon seit sie ein Welpe war. Und zu dem Forum bin ich gekommen, weil mir das meine Freundin Maren empfohlen hat.
    Ich finde es auch sehr schön und gut.


    So, das war es von mir! LG Andrea und Lola

  • hi
    ich heiße Tanja, bin 15 und wohne in Darmstadt!
    Ich arbeite im Tierheim 3 Tage die Woche, und mache nächstes Jahr hoffentlich dort Ausbildung. :)


    Ich bin schon immer ziemlich hundeverrückt gewesen, seit Jahren kenne ich das Tierheim, als Kind war ich immer dort um bei den Hunden zu sein. :P
    Inzwischen arbeite ich ab 20. September da, und finde es immernoch supi! :P :P


    Meine Hobbys: mein Verlobter mit dem ich seit einem Jahr glücklich bin :wink: und der mir in allem hilft und mir beisteht.


    UND mein Hundeschatz! Mein Traum von einem eigenen Hund ging vor eineinhalb Jahren in Erfüllung.
    Ich wollte ja immer nen großen Hund haben. Meine Eltern nicht.
    Mein Vater wollte ne Bulldogge oder nen Jack Russel. Und meine Mutter einen Westie oder Shiba Inu :?
    Und ich??? egal was, irgendwas großes... aus dem Tierschutz. und was verspieltes, mit dem ich was machen kann.


    Und nun - mein Hund hat 63cm Schulterhöhe, ist sehr verspielt, kommt aus der Türkei (Tierschutzorganisation) und ist der beste Hund der Welt!
    Laky ist ein temperamentvoller Windhund-Retriever-Dobermann-Mix, und hat nur Fressen und Rennen im Kopf :D .


    Ich mache mit ihr Unterordnung und THS im Verein!
    Ich will mit ihr DogDance anfangen, aber da sie vor knapp einer Woche kastriert wurde muss sie noch geschont werden.



    Ich bin echt glücklich mit ihr! :D



    Hier ein Foto von uns beiden
    https://fotoalbumdl.web.de/tra…ut%20die%20Mosel%20an.JPG

  • Hallo ihr alle,
    mein Name ist Susanna(Susa)bin 30J. verheiratet ,
    habe 2Kinder (8+9) &super lieben Mann,
    2Meerschweinchen,2Zwerghasen,Goldfische aller Arten,
    eine "Schmuse"-Katze und einen 3 Jahre alten "Senf-Hund". :oops:
    Finde BC Klasse und wollte mir mal Infos über diese Rasse besorgen,
    deshalb in eurem Forum gelandet.


    Weitere hessische Grüsse
    Susa :lol:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE