Dinge , die einem die Arbeit erleichtern ....

  • ANZEIGE

    Hallo ihr ,


    Ich wollte euch ein nettes Maschinchen vorstellen ,
    mit dem wir im Moment unsere Arbeit verrichten -
    die Schur steht an und dafür scheren wir vorher
    die Hintern der Mädels sauber .
    Dafür gibt es ja so diverse Wendeboxen , aber da wir
    uns von den Rückenmördernden Einzelwendeboxen
    getrennt haben , hat man wieder Freude auch an dieser
    Arbeit .
    Dieser " sheep handler " kommt aus Australien und ist
    vollautomatisch in seinen Funktionen mit Trittbrettern die
    Tore schließen , 2 Schaf - Gegengewicht , voll verstellbar
    und und und ....dabei nicht teurer wie hier erhältliche , nicht
    halb so praktische Geräte . Es hat eine Anhängerkupplung
    und ist sehr leicht in der Handhabung .





    Antje

  • ANZEIGE
  • WOW! :shock: Beeindruckend!


    Hach Menno! Ich wär so gerne mal dabei ;(

    Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

  • ja Antje,


    Du solltest 2-3 mal im jahr eine Tour zu den schafbesitzenden Mitgliedern dieses Forums machen und dabei dieses wunderbare Gerät vorstellen :wink:


    Viele Grüsse
    Gerold

  • ANZEIGE
  • Gerold, der Vorschlag ist genial !!!!!


    :gut: :gut:


    Ähm Antje, nächstes Jahr ?
    Gleiche Zeit ?


    Ich mach dann Foddos und wir machen eine schöne
    Scher-Geschichte zusammen.


    :D
    Christine

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • Tja , an so was habe ich auch schon gedacht ....
    Von dem Ding ist jeder begeistert der es sieht .
    Wir haben uns auch an den Kopf gepackt , das wir jahrelang
    uns mit dem " normalen " Gerät abgerackert haben .
    Dann haben wir Down under nachgefragt und ein Video geschickt
    bekommen - und sind bald hinten rüber gefallen .
    Die Maschine kann man für sämtliche Pflegemaßnahmen
    ( außer Vollschur , natürlich ) gebrauchen .
    Wenn man jetzt pfiffig ist , könnte man das Teil auf einen Anhänger
    laden , ein paar Pferchhürden dazu und ab geht von Schafhalter
    zu Schafhalter - egal wie viele Tiere .
    Ist aber bei uns zeittechnisch nicht drinn , würde sich aber für Leute
    eignen die sich da etwas dazu verdienen möchten und durchs Land
    tingeln .


    Antje

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Antje,


    ihr schert jetzt? Vielleicht blöde Frage aber wird es den Schäfekens nicht ein wenig zu kalt ?
    Wenn ich mir meine Puscheldamen und Herren so anschaue die würden sich sicher den Hintern abfrieren jatzt so auf der Wiese und im frischen Wind.
    Obwohl vielleicht sollte ich die Mädels nackig machen dann ging das mit dem decken flotter.

  • Eskimo
    Der sheep handler kommt aus Australien .
    Die Adresse haben wir von einem Bekannten .
    Wir haben dann dorthin gemailt und sie schickten
    uns das Video - worauf hin wir dann das Teil bestellt
    haben .
    Mail mal privat und dann kannst du die Adresse haben .


    kirsten
    schau doch mal auf das Datum ...
    Außerdem ist der sheep handler nicht zum Schafe scheren ,
    sondern fürs ausscheren , Klauenschneiden etc .


    Grüße ,
    Antje


  • :flehan: ok bin noch nicht so ganz wach weil es wird heute einfach nicht hell .
    Zum Klauenschneiden wärs mal was aber bei meinen paar Schäfekens, hab ich jetzt die Hütemädels eingeladen damit die auch mal lernen wie das geht. :wink:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!