ANZEIGE
Avatar

Probleme beim Bedrucken von Einladungskarten

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben!


    Ich habe ein RIESEN-Problem: Ich wollte eig. unsere Hochzeitseinladungskarten selber mit unserem Laserdrucker bedrucken (Die Aussenseiten sind fertig, nur innenrein muss der Text). Grund ist einfach, dass bei einigen Gästen ein anderer Text reinkommt als bei der großen Masse. Dadurch fällt "drucken lassen" leider aus weil bei so vielen Sonderwünschen zu teuer.


    Tja, jetzt habe ich die Karten da, habe mir die Innenseiten mit CorelDraw gestaltet und stelle jetzt fest: ich kann als "Ausgabe-Format" bei meinem Laserdrucker die Größe der Karten (DIN lang lang) nicht einstellen!!! Was mache ich denn jetzt?? Kann man das mit keinem Drucker so ausdrucken oder liegt das jetzt gerade an meinem Drucker? Sonst müsste ich mal auf die Suche nach einem anderen Drucker im Bekanntenkreis gehen :hilfe:


    LG
    LIsa

  • ANZEIGE
  • Hi,


    bei vielen Druckern kann man eigene Papierformate anlegen. Kommt aber etwas darauf an, wie "flexibel" dein Drucker ist. Was gibt er denn noch als mögliche Papierformate an? Gefalzte Karte oder einfach?


    LG


    Klabauter

    LG


    Klabauter

  • Hallo,


    kauf Dir doch einfach etwas edleres Papier, zum Beispiel marmoriertes. Dann bedruckst Du es über Deinen Laser, ,Schneidest es mit nem Papierschneider auf die richtige Größe und legst es in die Karten. Das finde ich sehr edel!

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE