ANZEIGE
Avatar

Pack die Badehose ein...

  • ANZEIGE

    ....nimm Dein kleines wasserscheues Schwesterlein und dann
    nichts wir raus zum Launsbacher See


    :musik:


    Träller....


    Sodelle - die Grischdiene hat heut nicht gehütet, die
    dachte sie tut ihrem Border/Labbimischling mal Was richtig gutes.
    ;-) und läßt DIE mal glänzen.
    An den Schafen glänzen immer die anderen -
    im Wasser ist mein Nellyhund UNSCHLAGBAR und das wasserscheue
    Lullemie hat das Nachsehen.


    Hier ein paar Bilder :
    so schön ich meine Lucy hinter den Schäfekes finde - so schön
    finde ich meine Nelly in IHREM Element.
    Triefnass und einfach häbbie.


    Nelly - im Wasser und Lucy und Freundin Luna bei Trockenübungen


    weiter wird man sie nicht kriegen, das Landei Lucy


    Bääääh, jetzt schüttelt die sich auch noch :shock:


    Gestatten Nelly ! Border-Robben Mischling :wink:





    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • ANZEIGE
  • Och wie schnuffich, mein Nellylein!
    Da habt ihr also heut mosche gesteckt, wollt ich Dich überraschen- und da war se gar net da...
    Ich komm auch mal mit zum See, daß sieht nach viel Spaß aus!
    Mein guter Grisu war auch so ne Wasserratte, Labrador eben! Die hätten ihre Freude miteinander gehabt.
    Ionto ist auch nicht so der große Wasserfan, er sonnt sich dann dieweil mit seiner Tante am Ufer, nä?

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Oh schööööön, is ja mal ganz grün bei Euch !!!!!!!!!


    Und Wasser, jaaaa - das mag der Duran auch. Hier gibt's das ja nicht so viel, aber letzten Sommer in Deutschland hat er doch glatt in 5 Minuten den Kopfsprung gelernt, nuja - eben den Bauchplatscher. Mal sehen ob ich dieses Jahr die Kamera einpack und ihn dabei mal fotografiere.
    Floyd, neeee, so bis zum Bauchnabel geht er rein aber bitte nicht planschen......... iiiiiiiiiiiiiiiih.


    Mensch, Grischdiene, stell doch noch mal ein paar Bilder mehr rein.......
    so von Euch beiden im Badeanzug :D :D
    und den Hunden natürlich auch :D
    (dann klappt's auch hier mit der Seite 100 - ganz sicher !!!)


    LG
    Chrissi

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

  • ANZEIGE
  • @ Sanny -
    ja da hab ich gesteckt :D


    Deine Überraschung ist Dir aber trotzdem gelungen !!!!
    Die Bilder und die Filme sind der Hit....
    und zu dem See gehst echt mal mit (die Schäfekes kommen nächste Woche eh nach Launsbach) - man muss halt ein
    wenig drüber hinwegsehen, daß überall nackte Männerpopos sind
    :D


    Chrissi :
    Bilder von uns im Badeanzug....
    Neeee Du.... da schreit dann nur das ganze Forum auf :
    Rettet die Wale !
    :lol:


    Schöne Grüße
    von
    Christine

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • Zitat von "ChristineR."

    - man muss halt ein
    wenig drüber hinwegsehen, daß überall nackte Männerpopos sind
    :D


    Och, Du, wenns Hübsche sind, dann guck ich wohl auch mal hin....



    Hm, ja, das wird dann erst richtig schlimm, wenn ich dort auch noch auflaufe. Deshalb: Badeanzug bleibt daheim...

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • So da hammers, die Mädels treiben sich am FKK Strand von Mittelhessen rum!


    Wann seid ihr heut da? Ich könnt mich freimachen und mir Freinehmen!


    Klose, lass den Badseanzug deheim, den brauche mir nett!


    Save The Wales!
    VG Kai

    Alles wird gut!

  • Ja, jetzt kommt die Badezeit, ich wohne direkt am See (Waginger See i. Chiemgau) und gehe dann jeden Morgen mit meiner Bella zum Schwimmen. Das ist für meine Schäferhündin ein Jungbrunnen! Ich habe ein kleines grünes Platzerl direkt am See, da kann sich keiner über einen Hund, der im Wassser ist aufregen - und das ist unser Paradies. Wiese soweit das Auge reicht, Berge im Hintergrund, blauer Himmer über uns und eine Wurst vom Grill, auch für Bella. Kleine Sünden erhöhen die Lebensqualität.
    Gruß Phönix

  • Hallo,


    ja mehr Fotos, wir wollen auch die Wassernixen sehen, die zu den super Wauzis gehören. :wink:

    Ein Aussie wird immer mit viel Potenzial geboren!
    Nur um dieses richtig anzuwenden
    liegt in deiner Verantwortung! ( von T.K.)


    LG
    Claudia & Sky & Icy

  • Also gut, überredet ;-)


    Bild vom Badeanzug :



    Zufrieden ?


    :D
    Grischdiene

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • Boah, ist der geil! :D


    Hausi; erst freinehmen, dann freimachen. Nicht das die am Klinikum mit der Jacke kommen zum Hintenbinden...


    Phönix: NEID! Das klingt traumhaft. Bitte auch Fotos davon!

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE