Auch Rüden sind nur Männer

  • ANZEIGE

    Hi,
    hab hier gerade das tierische Gegenstück zum an absolut banalen Erkrankungen schwer leidenden, wehleidigen Männern liegen. :lol:


    Quintus hat sich heute beim Spazierengehen einen kleinen Riss an der Pfote zugezogen.
    Zuerst hatte er einen provisorischen Verband weil es geblutet hat, eben hab ich es noch mal ausgewaschen, desinfiziert und einen neuen Verband gemacht.
    Und er tut sich ja sooooo leid.
    Wenn er sich nicht beobachtet fühlt lahmt er nur ein bischen aber wenn er weiss das ich ihn sehe läuft er mit Leidensmiene dreibeinig durch die Gegend.
    Vieleicht ist es ja Zufall, aber meine Rüden konnten immer viel teatralischer Leiden wie meine Mädels.
    Habt ihr auch so "Jammerlappen" zuhause?
    Grüße
    Ilona

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Tja, 25.000 Jahre Zusammenleben mit dem Menschen gehen an dem härtesten Rüden nicht spurlos vorbei. :)
    Mann - Rüde, Frau - Hündin, wo ist der Unterschied?

  • Jau, hab`auch so nen Rüden der bemümmelt werden will. Und wie er das neuerdings geniessen kann ... :)


    Wie Wakan schon gesagt hat, es gibt halt keine Unterschiede


    bis dann
    Daniela mit LIX

  • ANZEIGE
  • JO!


    Mein Kleiner hat sich auch mal vom Ballen die Haut abgezogen.


    Er hat noch Wochen nach dem Vorfall gehumpelt (außer beim Spielen und wenn er zu anderen Hunden wollte).


    Ich brauchte ihn nur fragen wo er aua hat und er hat die Pfote gehoben.


    Eure
    Krümel

  • Na abgesehen von der Wehleidigkeit seh ich da noch mehr Parallelen!
    Ist Euch schon mal aufgefallen wie sich 2 Rüden verhalten die sich nicht so ganz grün sind? Da wirst erst mal viel Lärm gemacht, geschubst und gebrummt das alle unbeteiligten glauben die bringen sich gleich um.
    Und was passiert gleich drauf? Die 2 spielen einträchtig miteinander.


    Sieht da nicht wer die Ähnlichkeit zu Streitigkeiten unter dem männlichen Geschlecht, die sich erst rum schubsten und sich wild gebärden und dann einträchtig zusammen mit Arm um die Schultern ein Bier trinken gehen? ;D


    LG, Tanja

    Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Pflichten auferlegt als die Freundschaft eines Menschen. ***Konrad Lorenz***

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat

    Na abgesehen von der Wehleidigkeit seh ich da noch mehr Parallelen!
    Ist Euch schon mal aufgefallen wie sich 2 Rüden verhalten die sich nicht so ganz grün sind? Da wirst erst mal viel Lärm gemacht, geschubst und gebrummt das alle unbeteiligten glauben die bringen sich gleich um.
    Und was passiert gleich drauf? Die 2 spielen einträchtig miteinander.


    Ja, ja, ist schon richtig, aber bei Hundedamen nicht anders. Richtige Damen sind sich danach aber meist nicht mehr so grün. Schöne einfache Männerwelt, erst raufen, dann saufen ;D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!